Ist die Autofahrt von Deutschland nach Norditalien schwer?

10 Antworten

In der Schweiz könnt Ihr an den meisten Orten mittlerweile in Euro bezahlen(Tankstellen, Autobahnraststätten, Benzin und Diesel in der Schweiz tanken viel günstiger)Ihr bekommt einfach Franken als Rückgeld, Autobahnvignette für die Schweiz bekommt Ihr an den Autobahnzollübergängen kostet 40CHF, Strassenzustandsbericht im Radio hören! wegen Stau vorm Gotthardportal, der Pass ist sehr schön zum fahren aber gestern war er schneebedeckt und am Gotthard hatte es 17km Stau! Ausweichroute ist zum Bsp. der San Bernardino...Licht ist auf den Schweizerstrassen kein muss wird aber empfohlen. Haltet Euch an die Geschwindigkeitsbegrenzungen es wird sehr viel kontrolliert und es ist teuer! Gute Fahrt

19

Danke für die vielen hilfreichen Infos! Ich hoffe nur, unser Navi macht das mit, da es schon öfters Probleme gegeben hat, wenn das Navi nicht bergiff, dass eine Strecke gesperrt ist und wir einen anderen Weg suchen müssen. (Es brachte uns immer wieder zurück auf die gesperrte Strecke.)

0
53
@Surily

Kauf dir eine Strassenkarte! Beschilderung ist sonst sehr gut. Habe zum Navi immer noch eine Karte im Auto hat sich bewährt. (Fahre ca 60 000km im Jahr)

0
32
@Narva

Navi ist in der Schweiz so gut wie sicher, aber nicht in Italien. Selbst CD`s von Nobelmarken sind da nicht auf dem neuesten Stand.Rat dann nach Karte zu fahren ist angebracht.

0
19
@RatsucherZYX

Ja, ich mache mich wohl dann gleich mal morgen zum ADAC...

0

Hier kannst Du Deine Reiseroute ganz gut planen:

www.viamichelin.de

Alles wird sehr detailliert gezeigt. Die schweizer Autobahnplakette nicht vergessen. Je nach dem von wo ihr kommt, fahrt ihr event. auch ein Stück über Österreich. Hier ist die Autobahnplakette ganz wichtig sonst wird die Fahrt sehr teuer. Am Besten am Heimatort beim ADAC holen und an die Scheibe machen (Wichtig).

Nicht vergessen, egal wo ihr lang fahrt es sind sehr viele Tunnel zu bewerkstelligen. Und wenn da einer von euch Probleme mit hat, solltet ihr doch lieber fliegen.

Viel Glück und gute Fahrt.

19

Oh ja, du hattest recht, diese Seite ist wirklich spitze! Und danke für den Rat mit der Autobahnplakette, das wussten wir gar nicht!

0

thomas hat recht,wenns geht meide die schweiz,da gibts die meißten staus,seis um zürich oder gotthardttunnel,vor den standen wir das letzte mal 5 stunden.schweizer sehen einfach nicht ein die straßen auszubauen,und wenn dann irgenwo ein unfall ist....gute nacht

19

ok, dane für deinen Rat! Gut zu wissen, dass wir unterwegs wohl mit Stau rechnen müssen :( Dann packen wir mal ordentlich Proviant für den langen Weg ein...^^

0

Kann man mit einem deutschen Führerschein in Vancouver ein Auto mieten?

Ich, 19 habe noch nicht sehr lange meinen Führerschein. Das heißt, ich bin noch in der Probezeit. Kann ich mir in Vancouver trotzdem ein Auto leihen oder brauche ich dafür den internationalen Führerschein? Kann man den in der Probezeit auch schon beantragen?

...zur Frage

Wie transportiert man große Hunde in einer Limousine(E-Klasse) auf langen Strecken?

Wenn die Rücksitze besetzt sind. Anhänger, Dachbox?

...zur Frage

Wie ist es, auszureisen bzw. die Heimat/das Land zu verlassen, um woanders ein neues Leben zu beginnen?

Hey, mich würde mal interessieren, ob es hier Leute gibt, die von zu Hause weit weggezogen sind (innerhalb Deutschlands zählt auch) und was eure Beweggründe dafür waren (falls ihr einverstanden damit seid, dies zu erwähnen) und wie sich euer Leben damit verändert hat, habt ihr neue Erkenntnisse gemacht, hat sich euer Leben schlagartig verändert, seid ihr glücklich mit eurer Entscheidung? Habt ihr tolle neue Menschen kennengelernt, ist euer neues Leben besser? Wäre auch toll, wenn ihr nennen könntet von wo nach wo ihr hingezogen seid. Ich habe es nicht getan, denke aber oft drüber nach, ich war schon in vielen Ländern, aber immer nur Urlaubsmäßig für 2-3 Wochen und es gibt für mich kaum etwas wertvolleres, die Welt zu sehen, andere Menschen und Kulturen kennenzulernen, denn dies prägt den Charakter. LG

...zur Frage

Suche ein langes, hohes und breites Auto !?

Hallo ich suche ein langes und hohes auto welches nicht mehr als 1500 euro kosten soll. alter des auto bzw klein busses ist egal genauso wie die ausstattug. (wichtig wäre nur ein Zigarettenanzünder und eine klima anlage) auch die optik des auto ist nicht wichtig (aber bitte kein fiat multipla xD) auch fenster sind hinten nich umbedingt wichtig.

so warum such ich überhaupt ein solches auto?! Ich will zusammen mit meiner Freundin dieses auto zu einem schlafmobil umbauen ...bis auf 2 sitze (fahrer und beifahrer sitz) sollen alle raus und dann eine passend zugeschnitten holzplatte mit Stellzen so angebracht werden dass man darunter Kisten stellen kann. auf dieser platte soll dann eine passende matraze kommen auf der wir dann schlafen werden (es sollte genug platz sein das kleinere leute sitzen könnten auf der matraze)

PS: bitte entschuldigt die schreckliche Rechtschreibung ich habe eine Lese Rechtschreib Schwäche kurz RLS

MfG Dennis

...zur Frage

Komplette Skandinavienrundreise Schweden - Finnland - Nordkap - Norwegen - Dänemark...mit dem Auto oder besser eine Busrundfahrt?

Hey Leute, ich bins mal wieder und das Fernweh hat mich auch schlimm getroffen. Ich will weg, lange und weit weg. Mit dem Auto. Am liebsten würde ich die Route -Hamburg -Frederikshavn-Göteborg -Oslo -Westküste Norwegens bis ans Nordkap -Oulu (Finnland) -Helsinki Stockholm -Kopenhagen -Hamburg befahren. zu zweit, sodass man sich mit dem Fahren abwechseln kann. Wir hätten ein kleines Auto mit Zelt, Reisebudget von 2000€ pro Person und 3-4 Wochen Zeit. Kilometer der Route müssten 8000km sein. Lässt sich das schaffen? Wir sind noch jung und wollen viel von Skandinavien sehen.

Habe eine Busreise gefunden, die genau das alles abfährt in 14 Tagen für nur 1700€ (inkl. Unterkunft, Essen, Fähren, Eintritte,... Das wäre natürlich entspannter, aber auch besser?

Habt ihr Tipps, Erfahrungsberichte, ... die ihr mit mitteilen wollt? Vielen Dank für jeden Beitrag- Euer Businesser

...zur Frage

Bodenmarkierung für Parkplatz?

Wir möchten unsere Parkplatzfläche gerne systematisch markieren, damit die Autos sich beim Parken besser einordnen können. Der Parkplatz ist ca. 160m² groß. Wer hat eine solche Prozedur schon hinter sich? Kennt gute Anbieter, od. andere Ideen um die Parkplätze zu koordinieren? An beiden Längs- Seiten des Platzes gibt es noch Rasenfläche (ca. 1m breit). Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?