Ist die Ausstellung Körperwelten für Kinder zu empfehlen?

12 Antworten

Also es ist jetzt nicht so das es mega schlimm ist, aber es ist auch sehr interessant und wenn man die kinder vorbereitet auf den ausflug, oder das kind vorwahnt und es davon nix hält würde ich es auch nicht mitnehmen, aber wenn es sich stark dafür interessiert und es zustimmt würde ich es mitnehmen. Es ist jetzt nicht der horror für jedes kind aber andere kinder finden es ekelig und angsteinflößend, aber für kinder die es interessiert ist es sehr weiter empfehlent :D ich finde es toll, es ist nun mal das leben und es ist ein kreislauf, kinder sollten die realität kennen lernen und sich das angucken

also es ist nicht so das es ein horror für jedes kind wäre, kinder die es ekelig finden würde ich erst garnicht mitnehmen, man sollte die kinder (denen es interessiert) darauf vorbereiten was da auf sie zukommt mit den leichen und toten die aufgeschnitten da liegen, aber wenn es denen dann bei der (aufklährung) nicht so geheuer ist und sagen: das sie es doch ekelig finden! würde ich alleine fahren, also ich finde das thema sehr interessant und es ist nicht ekelig ( vielleicht für andere) das personen da aufgeschnitten oder ohne haut da stehen oder liegen, es ist das innere leben und es ist nicht ekelig es ist interessant ohne diese organe und diese (aufklährung) würden wir nix über unser inneres leben wissen.

Ich war mit meiner Schul Klasse da für den Biologie Unterricht! Und ich kann es selbst für 13 Jährige Kinder keinen Eltern empfehlen.Viele meiner klassenkameraden fanden es so ecklig,das sie raus gingen,andre fingen an zu weinen.Ich habe gerne Tiere um mich,und möchte auch später mal Tierschützerin werden,also ich fande es einfach nur Respketlos und unverschämt! Anheblich sollen die Tiere ja des natürlichen totes gestorben sein,aber das kann ja wohl keiner nachweisen!In der Ausstelung in Frankfurt(15.10-15.3) waren viele Tiere,Elefant,Kamel,Ziege,Bär,Pferd,Kuh,Haie,Gorilla,Giraffe und noch so viel.Aber auch ein Mensch,womit ich nicht gerechnet hätte.Da musste ich dann dochmal schlucken!Das war dann auch mit dem Kamel das schlimmste an diesem "Bildungs Ausflug".Mit Bildung hat das nichts zutun.Also bitte liebe Eltern,tut das euren Kindern unter 16 Jahren nicht an;-)

Wo seht ihr den künstlerischen Aspekt in der Ausstellung ''Körperwelten''?

Hallo ihr Lieben,

für eine Kunst-Aufnahmeprüfung muss eine Rezension zu einer aktuellen Ausstellung kommentieren. Die Ausstellung ''Körperwelten'' finde ich interessant und zusätzlich ist diese ja sehr umstritten, da es viel um ethische Punkte geht... die Würde der Toten usw. Das heißt, es gibt viele kritische Texte, mit denen ich arbeiten könnte. Beim Erstellen einer Mindmap kreisen mir aber fast nur die Aspekte der Medizin oder Anatomie im Kopf herum, dabei darf ich doch die künstlerische Seite nicht außer Acht lassen. Bei dieser Ausstellung jedoch schwierig.

Also, was meint ihr? Ich brauche einfach ein paar Denkanstöße. Bin für jeden Beitrag dankbar und schlagt mir doch auch gerne andere Ausstellungen vor!

Liebe Grüße

...zur Frage

Eure Meinungen und Kritik zu den Körperwelten?

Hallo, In den Schule muss ich einen Vortrag über Gunther von Hagens Ausstellung Körperwelten halten und dabei soll ich auch Kritik daran aufführen. Ich habe im Internet schon viel gelesen und recherchiert. Die Ausstellung wird stark kritisiert und so weiter... Ich brauche jedoch richtige Gründe für die Kritikpunkte. Könnt ihr mir bitte eure begründeten Meinungen zu der Ausstellung schreiben? Könnt ihr mir Gründe für und gegen die Ausstellung nennen? Vor allem aus religiöser bzw. kirchlicher Sicht? Das würde mir sehr helfen. Danke schon mal:)

...zur Frage

Labrador Welpen für Kinder geeignet

Huhu,

wir möchten ein kleinen Hund anschaffen und überlegen uns, ob ein Labrador geeignet ist. Wie haben zwei kleine Kinder und die sollen sich natürlich mit dem Hund vertragen. Geht das gut oder sind da andere Rassen besser geeignet?

...zur Frage

Körperwelten - Ausstellung (bedenken)

Hallo, meine Klasse macht einen Schulausflug zu einer Ausstellung von Körperwelten. Ich habe da nur ein bedenken, da dort ja echte menschliche "überreste" bzw. Körper ausgestellt werden. Mein Bedenken ist jetzt ob die Organe eben auch echte sind, weil wenn es echte damals funkitonstüchtige waren, wäre es doch viel besser diese Menschen zu spenden, die ein Organ benötigen... - meine frage daher ob mir jemand sagen kann ob die Organe echt sind und wenn ja, ob diese für einen anderen Menschen geeignet gewesen wäre? (würde mich auch über eine Adresse/Internetseite freuen, an die ich mich wenden könnte) Danke schon mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?