Ist die Aussage "Aussehen ist Ansichtssache" nicht völlig Quatsch?

16 Antworten

Das stimmt doch überhaupt nicht?!
Lassen wir mal den Charakter komplett außen vor und reden über völlig unbekannte Männer.
Du müsstest dir nur 5 Minuten, eine Diskussion zwischen mir und drei meiner Freundinnen anhören. Absoluter Müll. Nehmen wir Mann X. Mann X ist braun gebrannt, hat dunkle Haare, hat einen seeehr durchtrainierten Körper und ist meinetwegen Spanier. Freundin A schickt ein Bild von ihm in unsere Whatsapp Gruppe, mit der Aussage, das sei ihr Traummann, er sieht so gut aus und so weiter. Dann kommt erstmal der Kommentar von Freundin B, dass der richtig k@cke  aussieht und eine Komische Frisur hat. Freundin C meint, dass die Haare richtig gut aussehen, er aber zu viele Muskeln hat und Ich wiederum stehe einfach nicht auf dieses „südländische“ Aussehen.
Stellen wir uns aber Mann Y vor. Mann Y ist generell ein sehr heller Typ, strohblonde Haare, Blaue Augen, nicht übermäßig durchtrainiert, hat aber trotzdem eine gute Figur. Freundin A ist schonmal komplett raus, findet er ist viel zu Hell und könnte sich absolut nichts mit ihm vorstellen. Freundin B sagt, er hat zu wenig Muskeln, sieht aus wie ein Lauch und Freundin C gefällt sein Stil nicht. Ich wiederum finde, er hat eine gute Figur und finde diesen hellen Typ anziehend.

Das Waren jetzt mal zwei Extreme Beispiele, das geht aber auch mit jedem anderen Typ Mann, egal ob dick, dünn, trainiert, knochig, Blond, Braun, Schwarz, Weiß und so weiter. Verstehst du was ich damit  sagen möchte? Es achtet einfach jeder auf was anderes und findet andere Dinge besonders attraktiv.

Facts🗣

0

Ein schüchterner Mann ist automatisch charakteristisch unattrakiv?

0

Nein, das habe ich nicht behauptet und wollte ich auch nicht ausdrücken. Wenn es so rüber kam tut es mir sehr leid. Ein schüchterner Mensch ist genauso attraktiv auf manche Personen, wie ein Mensch, der total aufgedreht und aufgeschlossen, oder auch irgendwas dazwischen ist. Nur wirkt ein schüchterner Mensch vielleicht auf andere Menschen attraktiv, als jemand der sehr extrovertiert ist. Die Kommunikation zwischen Hei Menschen muss einfach irgendwie stimmen.

0


aber am Ende finden Frauen immer die gleichen Männer geil bzw nicht (mich zum Beispiel). Umgekehrt ist es genauso


Das ist eine verallgemeinernde und vor allem falsche Aussage, kann ich dir bestätigen.

Es gibt Schönheitsideale, die sich über Jahrhunderte entwickelt haben, aber auch Ideale, die durch Medien vermittelt werden. Sportliches Aussehen, schlanker Körperbau etc. Diese Ideale sind aber nicht die einzige Art und Weise attraktiv zu wirken! Ich zum Beispiel würde eher ein kräftigeres Mädchen bevorzugen als eine Frau, der ich beim Umarmen versehentlich alle Knochen breche. Schau dich doch mal in der Stadt um: Haben nur dünne, sportliche, "üblich" gestylte Personen jemanden an der Hand? Die Geschmäcker sind wirklich unterschiedlich!

Kann es sein, dass du frustriert bist? Es leben 7 Milliarden Menschen auf diesem Erdball und du denkst, niemand wird dich hübsch oder toll finden? Eher unwahrscheinlich...

LG


wobei keine Frau Interesse an einen schüchternen Mann hat.

0

Nein, das ist auf zwei Arten richtig:
Einmal ist es Ansichtssache in dem Sinne, dass es um die äußere, sichtbare Hülle geht. Die Frau und ihr Äußeres. Das ist aber nur der erste Eindruck.

Dann ist es Ansichtssache in dem Sinne, dass es verschiedene Ansichten gibt, weil Männer verschieden sind. Mir persönlich gefallen Frauen ab 1,75m am besten, weil ich selber über 1,90m messe. Andere Männer finden Frauen mit 1,60m oder teilweise sogar noch ein paar cm darunter auch attraktiv. Ich nicht! Ich kann mit denen nichts anfangen.

Was möchtest Du wissen?