Ist die Auslegung von Rattengift/Fallen Pflicht?

2 Antworten

Ihr habt garantiert ein Rattenproblem, wenn auch von euch noch nicht bemerkt. Ratten gehen auch durch Wände. Mäuse übrigens auch. Das Rattenproblem muss einheitlich gelöst werden. Die Köder werden unter Tunnels versteckt und man schaut, dass eure Tiere nicht ran kommen. Es wird aber sicher Orte geben wo sie nicht hin dürfen. Oder sie müssen ein paar tage ausquartiert werden. Weigern könnt ihr euch nicht. Die Gesundheit der Bevölkerung geht vor.

4

Danke erstmal, Bei unserem Nachbar zum Beispiel wurde die Giftbox einfach im Garten hingelegt.. alle Katzen in der Nachbarschaft könnten dorthin..

Du hast schon recht das kann ich verstehen, aber es geht hierbei nicht um die Bekämpfung, sondern um zu schauen ob überhaupt welche hier sind, das können sie 3 Meter vor meinem Haus im Kanal auch schauen..

0

Es ist euer Grundstück? Da könnt ich tun ud lassen was ihr wollt... ich finde do unbegründet ist die sorge wegen deinen tieren nicht! So viele tiere sind schon an Rattengift gestorben

4

Bin ganz deiner Meinung, mich verunsichert nur, dass auf dem hinterlegten Zettel steht: "Laut Gemeindeverordnung"..

Werde dort vorerst nicht anrufen und einfach warten, bis sie ein drittes mal vorbei kommen :D sofern niemand so ein Gesetz kennt.

0
22

also mir wäre es neu...

1

Wie läuft eine Schadensregulierung über die Haftpflicht ab?

Hallo Ihr,

eine Freundin hat aus Versehen eine Zigarette in meine Tasche fallen lassen und diese ist auch in meiner Tasche abgebrannt und hat zwei Löcher und ein kaputtes Portmonnaie hinterlassen. Es handelt sich hierbei um eine George, Gina & Lucy Tasche und ein Oilily Portmonnaie. Nun hat sie vorgeschlagen, dass wir einfach ein neues Futter einnähen lassen, damit bin ich allerdings nicht einverstanden, da bei jeder dieser Taschen im Futter ein Registerfähnchen mit Nummer und ein großes Markenschild + Name der Tasche eingenäht ist. Zu mal wäre es ja dann auch nicht mehr das "Original".

Die Rechnung für die Tasche habe ich noch, nur nicht mehr für das Portmonnaie. Ist das Vorlegen einer Rechnung Pflicht? Oder könnte ich heute ein neues Portmonnaie kaufen und diesen Kassenbon einreichen, natürlich in akzeptabler Höhe zum Ehemaligen? Zum Zweiten wüsste ich gerne wie so eine Schadensregulierung abläuft. Muss ich mich bei ihrer Versicherung melden, oder meldet die sich bei mir? Ebenfalls interessant zu wissen: Zahlt die Versicherung den Kaufpreis, oder schlägt sie mir auch nur eine Reparatur vor?

Danke vorab :-)Liebe Grüße

...zur Frage

Massive Mäuseplage, Kammerjäger, nun verfärbter Kot überall, hat jemand einen Rat?

Haben seit Monaten eine Mäuseplage und haben nun doch (nach etlichen Fehlversuchen mit handelsüblichen Fallen) einen Kammerjäger zu rate gezogen da sie sich vermehrt hatten und nicht in diverse Fallen gingen.

Dieser hat jetzt in das vermeintliche Nest (Loch in der Wand) Schaum gesprüht, sowie überall Giftköderboxen aufgestellt mit grün-blauen Blöcken. Gerademal ein einziger Block wurde massiv benagt, gestern abend habe ich eine torkelnde Maus in der Küche gefunden (wir haben sie erlöst, es ist wirklich grauenhaft aber was sollen wir machen, wir haben deshalb schon Flöhe in der Wohnung und täglich liegt überall Kot... wirklich eklig).

Naja und heute morgen finde ich überall, auf dem Fenstersims, auf den Schränken, im Vorratsschrank etc, deutlich grün-blau glänzende Köttel. massenhaft. Das Gift hat dieselbe Farbe. So, wirkt das nun? wieso laufen die Mäuse noch durch die Gegend wenn sie offensichtlich von dem Köder gefressen haben? Sollte das nicht schnell wirken? Was soll ich jetzt tun? Überall, sogar auf dem Schreibtisch, in der Blumenerde, sogar im Wassernapf unseres Hundes habe ich nun diese blauen Köttel gefunden. Mein Mann ist auf Arbeit und es schüttelt mich ganz furchtbar.

Schrecklich... ich mag eigentlich Mäuse aber habe mittlerweile auch Angst um unsere Gesundheit (die Mäuse kamen wohl über den unisolierten Dachboden über die angrenzende Scheune). Hat jemand einen Ratschlag? Natürlich bin ich seit Tagen NUR am putzen mit Sagrotan und Co. Da ich gesehen habe die Tiere haben auch Köttel an unserer Senseo Kaffeemaschine hinterlassen, sie klettern momentan scheinbar echt überall rum :(

4 Jungtiere haben wir mit der Lebendfalle gefangen (Tollpatschig wie sie waren) und weit weg ausgesetzt, eine erwachsene Maus ging vorgestern in die Lebendfalle, diese wurde auch 17 km weit weg ausgesetzt. Wir achten seit monaten pingeligst auf Hygiene, dass kein offenes Essen rumsteht etc. Sehen tun wir die Mäuse nie. Ich weiss absolut nicht was den Mäusen hier so gefällt. Ab und an finde ich ausgenagte Sonnenblumenkerne - sowas haben wir aber nicht im Haus! Es scheint als haben wir 220m2 mausfrei zu kriegen -.-

Bitte keine Kommentare wie grausam wir sind, das weiß ich selber und es freut mich nicht im geringsten daß wir jetzt sogar Gift versuchen müssen. Die Situation ist einfach nur komplett schrecklich und eklig für uns geworden.

Bitte um Ratschlag :(

Verzweifelte Grüße

...zur Frage

Maus in Zwischenwand (zwischen Gipskarton u. Mauerwerk)? Wie am besten zu bekämpfen?

Hallo, die Wände hier sind mit Gipskarton bedeckt und dazwischen 1-1,5cm Freiraum. An einer Stelle scheint eine Maus zu sein, im Dachgeschoss. Die Recherche im Netz war ernüchternd. Katzen, Fallen helfen nicht, da die Maus ja nicht in der Wohnung ist und eventuelle Stellen, wo die Maus Zugang zum Haus hatte habe ich vergebens gesucht. Ich kann mir nur vorstellen, dass die Maus über eine sehr lose Dachschindel dahinkam, einige Schindeln wurden vor ein paar Monaten wieder befestigt und diese Öffnungen hatte die Maus imho genutzt.

Es scheint sehr wichtig zu sein, dass die Maus nicht tot in der Wand bleibt. Allerdings habe ich keine Idee wie man das realisieren kann, wenn die Maus in der Wand wohnt. Mit schleichendem Gift bleibt sie ja in der Wand. Auslegen könnte ich oder ein Kammerjäger das Gift indem mit Schraubenzieher einfach ein kleines Loch in die Gipskartonwand gebohrt wird.

Wie sollte ich am besten vorgehen, da Katzen, Fallen nicht praktikabel sind. Ich las von gemalenem Pfeffer, dass die Maus dann das Weite sucht? Vielleicht Pfefferspray oder irgendwas anderes, damit die Maus verschwindet und nicht in der Wand endet?

...zur Frage

Wenn ein Kammerjäger Fallen mit Rattengift auslegt, essen die Ratten dass dann auch sicher?

Wenn ein Kammerjäger Fallen mit Rattengift auslegt, essen die Ratten dass dann auch sicher? Oder kann es sein, dass die Ratten es einfach liegen lassen und es gar nichts nützt, einen Kammerjäger zu beauftragen?

Liebe Grüße

...zur Frage

HILFE SOS HELP Ratten/Mäuse im Keller

HHHIIIILLLLFFFFFFFEEEE!!!! War gerade in meinem Keller um die Osterdeko hoch zu holen. Soweit so gut... Kiste schnell gefunden und diese hatte überall so "schwarze Knuddel" drauf. Ein Blick weiter hinter in den Keller auf ein Holzregal - - - noch mehr von den Knuddel und auf einmal bemerkte ich einen "komischen" Geruch. Hat gebissen in der Nase, ganz merkwürdig. Hab die Kiste fallen lassen und bin schreiender Weise raus gerannt... Soooooo, bin total durch. Wird wohl ein Tier sein. Mäuse oder Ratten!?! Ich sterbe. Verstehe nicht, wie die Viecher dahin gekommen sind!?! Ich hab jetzt auch keine "gammeligen" Sachen oder so im Keller. (Kisten mit Klamotten, Spielzeug, Holzregale, Dekokram) Mir ist das auch noch nie aufgefallen davor. Muss wohl gestehen, dass ich nur runter gehe um die gelben Säcke zwischenzulagern und dann halt auch wieder hoch zu holen. Weiß also nicht, wie lang das schon so ist, aber es waren seeehhr viele Knuddel zu sehen. :-( Was muss ich jetzt tun? Gift auslegen? Fallen mit Käse hinstellen? Kann ich überhaupt noch runter? Fallen die Dinger mich an, wenn ich nachschauen will, wo genau sie "hausen"? Kammerjäger? Kommen die jetzt auch noch durchs Klo nach oben? Bekomm schon Albträume von Ratten die mir mein Gesicht zerkratzen und mich mit in irgendwelche "Höhlen" ziehen. :-((( Hoffe mir kann hier jemand helfen. Biiitttee!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?