ist die aufgabe richtig 11-14y+(-7)= -4y?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

nein.

Wenn Du die Klammer auflöst, bekommst Du 11-14y-7.

Die 7 kannst Du nur von der Zahl abziehen, die ebenfalls keinen Nachnamen hat, also von der 11. Die -14y bleibt, was sie ist.

Also: 4-14y

Allgemein kannst Du nur Terme addieren oder subtrahieren, die hinter der Zahl gleich sind: z.B. 3x²-2x²=1x²=x² (die 1 kann man weglassen)

Du kannst aber nicht 3x²+2x=5x² rechnen, das ist falsch.

Zu x kannst Du nur andere x addieren oder subtrahieren, zu x² nur andere x², zu y nur y und zu Zahlen ohne etwas dahinter nur andere Zahlen ohne etwas dahinter.

Etwas anderes ist es bei der Multiplikation oder Division.

2x+3y geht nicht, mußt Du so stehenlassen.

2x·3y aber ist 6xy, denn 2·3=6 und x·y=xy

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was du mit "richtig" meinst?

Wenn du damit meinst, dass man den Term 11-14y+(-7) so kürzen kann, dass -4y rauskommt, dann ist es falsch.

Wenn du meinst, dass die Gleichung lösbar ist, also dass man sie nach y auflösen kann, dann ist es richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise darf man doch y und normale Zahlen nicht zusammen rechnen.

11-14y+(-7)=

=11-14y-7

=4-14y

Das Ergebnis wäre dann 4-14y weil nur beim Multipizieren darf man normale Zahlen und y zusammen rechnen.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lösung ist: y=2/5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls das die Frage ist:

11 - 14 y + (-7) ist nicht -4y

11 - 14y + (-7) = 4 - 14y

Oder falls deine Frage war, wie man 11 - 14y + (-7) = -4y umformt, dann:

11 - 14y + (-7) = -4y |+14y

4 = 10y |:10

y = 0,4

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lad dir die App "Photomath" runter:

https://photomath.net/en/

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.microblink.photomath&hl=de

https://itunes.apple.com/de/app/photomath-kamerarechner/id919087726?mt=8

Die Lösung: (Die Rechnung in den Klammern)

11-14y(-7)= - 4y

11-14y-7= - 4y (Klammer auflösen)

4-14y= - 4y (11-7=4 rechnen)

14y+4y= - 4 (Neu ordnen und Summe berechnen (-14y+4y= -10y))

-10y= - 4 (Dividieren durch 10)

y= 0,4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

willst du nach y auflösen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

11-14y+(-7)=4-14y

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?