Ist die Apfelschorle von gut und günstig bei Histaminintoleranz geeignet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also auf der Webseite (die Dir vielleicht auch bei Deiner weiteren Ernährung helfen könnte) hinter dem Link unten steht zu Apfelsaft folgendes:

"Apfelsaft

Äpfel sind gut verträglich. Handelsübliche Apfelsäfte enthalten aber immer auch etwa 10% Birnensaft. Birnen sind wegen ihrem Gehalt an biogenen Aminen eher zu meiden. Bei Süssmost deshalb austesten, in wie grossen Mengen er vertragen wird. Das herauszuspüren ist nicht gerade einfach, weil nicht der Histamingehalt das Problem ist, sondern der Gehalt an anderen biogenen Aminen, die indirekt zu Beschwerden führen können, aber nicht müssen, abhängig davon, was man sonst noch dazu konsumiert. Die Verträglichkeit kann auch davon abhängen, ob nur einwandfreie Ware oder auch angefaultes oder bereits gärendes Obst mitgepresst wird."

Link: http://www.histaminintoleranz.ch/therapie_histaminpotential.html

P.S.: in Deinem Fall würde ich das entsprechend ausprobieren, mit welcher Sorte das in welcher Menge funktioniert.

Hi, ich weiß es nicht, aber schreib doch mal eine email an den Hersteller und frage. LG Korinna

Die meisten Hersteller wissen noch nicht mal was Histamin ist :/

0

befrage deinen arzt

Was ist dran an der These nur 400 Kalorien am Tag?

"Ihrer Darlegung zufolge ist der menschliche Organismus ausschließlich auf pflanzliche Nahrungsmittel festgelegt und benötigt zur Erhaltung des Grundstoffwechsels nicht mehr als 250 bis 400 Kalorien täglicher Nahrungszufuhr. Alles, was wir zuviel essen, belastet den Körper und muss von ihm „entsorgt“ werden, sodass der Mensch seine „normale Lebensdauer“ von 150 Jahren nicht erreicht. In ihrem Buch erläutert Schatalova die anatomischen und physiologischen Hintergründe ihres Konzepts und berichtet von ihren Erfahrungen bei seiner praktischen Erprobung. Der Leser erhält interessante Einblicke in ihren Arbeits- und Forschungsalltag und bekommt wichtige Informationen zu Heilkräutern, Kochrezepten und Entspannungsübungen, um ihr umfassendes Gesundheitskonzept selbst praktizieren zu können." Was haltet ihr von Schatalova? Habt ihr euch damit befasst?

...zur Frage

Zwiebelschalen helfen angeblich gegen vieles doch können es auch normale Zwiebelschalen sein oder müssen es wirklich teure Bio Zwiebelschalen unbedingt sein?

Hallo

Habe auf folgender Webseite gelesen das Zwiebelschalen gegen vieles helfen sollen nun meine Frage müssen das wirklich Bio Zwiebelschalen sein oder können es auch normale Zwiebelschalen sein ?

https://likemag.com/de/das-ist-der-unglaubliche-grund-warum-du-zwiebelschalen-niemals-in-den-muell-werfen-solltest/337077

Und habt Ihr Bereits erfahrung mit denn angegebenen Rezepten ?

Ich freue mich auf eure Antworten

Mfg

Trend4

...zur Frage

Rat dafür?

Also ich habe seid längerer zeit(seid 5 jahren) eine belegte Zunge.Aber sie sieht anders aus.Ich wollte halt einfach nur mal nachfragen da es mich interessiert.Also auf der einen seite ist es glatt und pickelig.Auf der anderen rau und picklig.Und auf der anderen belegt.Ich kann nicht von mir sagen eine schlechte Mundhygiene zu haben aber ich bekomme demnächst ein Zahnspange(fest).Ich trinke wenig.Und wenn ich Säfte trinke brennen die seiten meiner Zunge.Es tut nichts weh außer wenn ich wie erwähnt Saft trinke.

...zur Frage

apfelschorle softdrink?

Hallo,ich habe heute gelesen das eine studie festgestellt hat das man um so öfter man softdrinks trinkt ein viel höheres risiko besteht an bauchspeicheldrüsenkrebs zu erkranken & ich habe grade ein wenig angst da ich seit fast 2 jahren täglich apfelschorle trinke. Aber kann man denn Apfelschorle als softdrink bezeichnen? Also den aus dem supermarkt. weil soweit ich das richtig weiß ist er es ja gesünder als cola,fanta,sprite & co. zu trinken. Und außerdem wurde auch festgestellt das bei früchtsäften wie orangen,apfelsaft garnichts passiert und die erkrankungsrate gleich bleibt. Vielen dank schon mal im vorraus.

...zur Frage

Wo kann man überall seinen Flaschenpfand einlösen?

Bestimmt eine sehr dumme Frage, aber da ich sonst nur Leitungswasser trinke und PET-Flaschen kaufe, hatte ich noch nie folgendes Problem: Kann man Flaschen eines jeden Discounters überall zurückgeben? Beispiel: Apfelschorle von Lidl bei Rewe einlösen? Ich weiß nur, dass man Hartplastikflaschen überall abgeben kann.

Gruß

...zur Frage

Ist Leitungswasser Gesünder als Wasser aus dem Supermarkt?

Habe irgendwo mal "gehört" das Leitungswasser das gesündeste Wasser überhaupt sein soll? Ich kann mir sehr gut Vorstellen das es gesünder ist als Wassser aus Plastikflaschen, da ja bei Plastikflaschen Giftige Chemikalien mit ins Wasser kommen! Ein Stoff heißt Bisphenol A oder so ähnlich. Ich achte sehr auf meine Ernährung und möchte nicht Vergiftet werden! Wenn man sich mal durchliest was für Sachen in unseren Lebensmitteln mit enthalten sind, dann frage ich mich wieso es noch keine Revolution hier gegeben hat!!! Flurid, Aspertam, usw.. sind Gifte....

Ich Trinke jetzt seit ein paar Monaten nur Leitungswasser komme aus dem Norden, keine Ahnung wie da die Belastung vom Leitungswasser ist?

Was meint ihr lieber Leitungswasser oder Wasser in Glasflaschen?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?