Ist die Anreise zum Arbeitsplatz Arbeitszeit wenn man vom Homeoffice aus arbeitet?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also versichert bist du schon falls dir was passiert auf dem weg zur arbeit das ist klar aver zur arbeitszeit zählt die fahrt normalerweise nicht dazu ausser es ist vertraglich abgeklärt dass es doch so ist

Die Fahrt zur Firma zählt nur, wenn das vertraglich vereinbart wurde.

Normalerweise nicht. Ausser es wurde ausgemacht hin und rückfahrt würde dazugezählt, denn ich schätze, dass du nicht jeden Morgen hinfährst und am Abend wieder zurückfährst sondern eine Unterkunft hast während dieser Zeit hast.

Denn der Arbeitsweg zählt normalerweise bei niemandem, auch wenn man nach einer gewissen Zeit auf sehr viele km Weg kommt..

Das muss im Arbeitsvertrag geregelt sein. Da z.B. auch wer die Kosten bezahlt.

Im Normalfall zählt der Weg zur Arbeit nicht zur Arbeitszeit.

allgemein nicht die anfahrt ist keine arbeitszeit...

Was möchtest Du wissen?