Ist die Ampel kaputt?


12.01.2020, 17:13

Achso was ich vergessen habe. Nicht die Fußgängerampel hat so geleuchtet, sondern die für die Autos!

4 Antworten

Salue

Diese Ampelschaltung ist bei uns in der Schweiz üblich. Sie zeigt dem Autofahrer an, dass er zwar noch nicht anfahren kann (deshalb leuchtet die rote Leuchte immer noch), das Gelb zeigt ihm aber, dass die Ampel gleich auf grün schalten wird.

Er hat damit genug Zeit, den Motor wieder zu starten und sich auf das Abfahren vorzubereiten.

Tellensohn

Bei uns in Österreich ist das normal wenn die Ampel von Rot wieder auf Grün umschaltet. Damit weiß der Autofahrer dass es jetzt gleich wieder Grün wird und kann schon mal den Gang einlegen dass er dann bei Grün sofort wieder losfahren kann.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

da kann eigentlich nur ein defekt vorliegen

für fußgänger war grün (davon gehe ich jetzt mal aus bei einem vorbildlichen fußgänger der du bist), da kann zum gleichen zweitpunkt für autos ausschließlich rot leuchten.

Also für mich war grün. Als ich warten musste war für die andere Fahrbahn "grün" also in diesem Fall war es rot und gelb gleichzeitig?!

0
@Privat345

dann hat die anlage wohl einen treffer

bei rot/gelb dürfte noch niemand fahren...

0

ausgeschaltet

Dann ist es nur Gelb-Blinkt

1

Was meinst du mit ausgeschaltet?Die Ampel war ja an. Nur die Farben waren anders.

0

dann wäre entweder komplett dunkel oder gelb würde dauerhaft blinken

1

Was möchtest Du wissen?