Ist die AMD a10 7850k eine gute alternative wenn man nicht noch 200Euro für eine für eine Grafikkarte hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kleine Info am Rande: Eine APU/Integrierte Grafikeinheit ist IMMER schlechter als eine echte Grafikkarte. Sie wird nie eine richtige Grafikkarte ersetzen. Aber wenn dein Budget wirklich so begrenzt ist dann kannst du auch mal auf eine zurückgreifen.

Hi, es kommt darauf an was du damit machen möchtest. Spielst du nur alte oder anspruchslose Spiele (z.b. LoL, cs:go, Minecraft) und 30 fps sehen für dich absolut flüssig aus, dann kannst du ruhig den a10 nehmen und auf eine extra Grafikkarte verzichten. 

FlyingValj 22.02.2017, 02:32

und was wenn ich anspruchsvollere spiele zocken will was müsste ich zahlen für eine grafikkarte und prozessor ??

0
burninghey 22.02.2017, 02:44
@FlyingValj

Dann muss auf jeden Fall eine eigene Grafikkarte her.

Kommt ganz darauf an was du ausgeben möchtest. Die absolut günstigste sinnvolle Kombination ist:

  • Pentium G4560, 60€
  • 8GB DDR4 Speicher, 52€
  • billigstes Sockel 1151 Board, 52€
  • RX460 4GB, 120€

So jetzt werde ich sicher geflamed weil ich den Pentium empfehle, allerdings hat der seit KabyLake HT und ist daher etwa so leistungsfähig wie der i3 6100, der letzte Generation der kleinste empfehlenswerte Prozessor war. 

Muss dazu sagen, sinnvoller wäre es noch etwas auf einen i5 zu sparen, oder Ryzen abzuwarten. Das ist die neue CPU Generation von AMD, und wenn sie erscheinen, werden wahrscheinlich viele anderen billiger.

0
FlyingValj 23.02.2017, 03:22
@burninghey

wird die amd ryzen nur ein prozessor sein oder wie die a10 7850k eine grafik haben ?!

0
FlyingValj 23.02.2017, 03:23
@burninghey

und mit wie viel FPS könnte ich bei Witcher rechnen mit mid settings etwa ?

0
FlyingValj 23.02.2017, 03:59
@burninghey

kannst du mir einen prozessor und grafik aussuchen weil das soll ja alles besser sein als amd a10 7850k wäre mega toll ich kenn mich da nämlich 0 aus :/

0

Die A10 Apu`s haben eine vergleichbare Leistung wie eine Gtx 680 oder eine schwache r7 340

FlyingValj 23.02.2017, 03:30

eiso hat eine a10 7850k mehr leistung als eine PS4 oder ??

0

AMD ist schon als Prozessorersatz der letzte Müll und selbst diese Bezeichnung ist noch zu gnädig, meinen Erachtens sollte AMD nicht einmal auf dem Müll landen, weil noch die Energie, die für die Verbrennung gebraucht wird, dafür zu schade ist.

Und wenn du dann noch eine Integrierte Grafikeinheit willst? Dann ist es erst recht Schrott, weil selbst schon Intel keine guten Integrierten produziert, also der Sondermüll AMD es erst recht nicht tut.

FlyingValj 22.02.2017, 02:28

aber warum was ist daran müll ich kenn mich da nicht so gut aus :/ 

0
burninghey 22.02.2017, 02:30

Grundlegend ... falsch. Die integrierten Grafikkarten von AMD sind sehr viel besser als der integrierte Müll den Intel in seinen CPUs hat. Da liegt einfach der Schwerpunkt anders. Als reine CPUs sind die Intel momentan noch besser, aber Ryzen ist bald da.

0
TechnologKing69 22.02.2017, 02:39
@FlyingValj

Fakt ist, dass der AMD-Integrierte grundlegend besser ist, ist so auch nicht richtig, es hängt von der Generation ab, wobei AMD da keine nennenswerten Vorteile erzielen konnte (zumindest gestürzt auf aktuelle Benchmark-Tests). Auch Ryzen wird Intel kaum schlagen können.

0
wellicreep 22.02.2017, 06:29

Da bevorzugt wohl jemand ein Marktmonopol... schade

0

Was möchtest Du wissen?