Ist die Alverde Haarpflege besser als die von Balea?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Alverde-Serie ist ein reines Naturprodukt. Hier wurde ganz auf synthetische Stoffe und Tierversuche verzichtet. Der Trend geht eindeutig hin zu immer mehr Naturprodukten. Diese sind sehr gut und meistens auch gar nicht mal sooooo teuer. (Hier nehmen wir mal die Produkte von Weleda und Lavera mal aussen vor). Ich würde dir zur Serie von Alverde raten. Aber, wie es so oft bei kosmetischen oder Pflegeprodukten ist, hat jeder sein Lieblingsprodukt und bleibt nur bei diesem ;-)

Vielen lieben Dank für deine Antwort! :)

0

Ich finde weiße Lavaerde von Logona sehr gut. Ist für trockenes und feines Haar. Ein paar gute Öle und für den Duft kann man ätherische Öle dazugeben. Wenn du keine Lavaerde magst kannst du auch eine Haarwaschseife benutzen aber bitte darauf achten das sie überfettet ist. Haarkuren kann man sich selber machen. Essig spült den Kalk raus, Eigelb ist gut bei trockenem Haar und Bier bringt glanz. Hoffe das hilft dir.

Alverde finde ich sehr gut. Im Moment benutze ich aber das silikonfreie Volumenshampoo von Pantene Pro V und die silikonfreie Glanzspülung von Garnier Fructis, da die Spülung von Pantene Pro V leider Silikone enthält.

Unterschied "Garnier fructis Wunderöl zu "alverde Haaröl Mandel & Argan"?

Was ist der Unterschied zwischen "Garnier Fructis Wunderöl" und "alerde Haaröl Mandel & Argan" in der Anwendung und im Ergebnis? Oder habt ihr irgendwelche Erfahrungen? Ich habe sehr kurze normale (also nicht trocken/fettende ) Haare und verwende seit längerem das Öl von Garnie.

...zur Frage

silikonfreies Shampoo+ silikonfreie Spülung?

Ich bin vor etwa einem halben Jahr auf silikonfreie Produkte umgestiegen und habe mir zuerst ein Shampoo von Balea geholt...aber irgendwann hingen die Haare nur noch platt herunter. Jetzt habe ich mir vor einer Woche das Alverde Glanz Shampoo+Spülung im DM gekauft. Als ich das erste Mal das Sampoo benutzt habe,ist mir sofort aufgefallen, dass es sich sehr schwer verteilen lässt und dass sich die Haare auch leicht verknotet haben. Die Spülung hat mich beim Auftragen auch nicht überzeugt. Als ich meine Haare später kämmen wollte, habe ich gemerkt, dass es sehr schwer zu kämmen ging und ich irgendwie mehr Haare verlor. Als sie irgendwann trocken waren, war ich ein bisschen geschockt. Sie sahen total strohig und kaputt aus.Einen Tag später dann die Überraschung. Sie wurden total weich und glänzend und sahen soo gesund aus. Außerdem wurden sie viel griffiger. Aber mich nervt das einfach wenn ich so lange zum Haare waschen brauche und sie im nassen Zustand schwer zu kämmen gehen. Also meine Frage: Welches silikonfreies Shampoo und welche silikonfreie Spülung könnt ihr mir empfehlen?? Es sollte sie schon in der Drogerie geben und die Haare sollten auf jeden Fall besser zum kämmen gehen.

...zur Frage

Naturkosmetik Shampoo umstieg!?

Also ich habe bis vor kurzem noch das Shampoo und Spülung von Lorea'l benutzt. Jetzt hab ich mich entschieden auf Silikonfreie Produkte umzusteigen und hab mir gestern das Shampoo und Spülung von Alverde geholt nun ich hab Silikonhaftige Produkte über Jahre benutzt muss ich meine Haare irgendwie reinigen oder so oder kann ich einfach heute meine Haare damit waschen und der Silikon wäscht sich selbst nach paar Wochen raus? Ahja ich hab noch das Haaröl Mandel Argon auch von Alverde kann man das jeden Tag benutzen oder nur nach Haarwäsche und muss man das auswaschen oder drin behalten? Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte :)

...zur Frage

Balea oder Alverde?

Hallo :)

Ich würde gerne zu silikonfreie Shampoos wechseln und wollte fragen, was ist besser Balea oder Alverde?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?