ist die Aloe Vera pflanze giftig

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Giftig ist "nur" das Aloin, das ist ein Bitterstoff der die Pflanze vor Blattfrass schützt.

Aloin ist in Deutschland rezeptpflichtig und wurde, wie ich ja schon öfters geschrieben habe, bis Anfang 19. jahrhundert auch für Schwangerschaftsabbrüche eingesetzt.

Es wurden auch schon Menschen damit vergiftet, keine Frage.

In guten Produkten ist dieses Aloin aber nicht enthalten, es gibt da verschiedene Möglichkeiten der Gewinnung, zB das schonende schälen per Hand usw.

Wird aber nur gepresst, dann ist entweder das Aloin noch im Saft enthaten, oder es wird aufwändig chemisch wieder entfernt, was aber dem Produkt sicher nicht gut tut. Hier mal ein Querschnittbild:

http://www.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/9032723/0_big.jpg

Grüsse Günni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Aloe Vera Pflanze gilt als Heilpflanze u. ist meines Wissens nach deshalb auch nicht giftig. Allerdings enthält sie Bitterstoffe, so dass sie nicht zum Verzehr, sondern überwiegend in der Kosmetik eingesetzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also die planze ist nicht giftig solange du die schale nicht ist in der ist 100% aloin enthalten die man nicht essen sollte da sie starken durchfall hervorrufen. das blattgel ist unbedenklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch das Aloin ist nicht giftig, nur kann es tierische Bauchschmerzen und Krämpfe auslösen.

Guck mal hier: http://www.aloe-horstmann.de/infopages.php?pagesid=13

Ist alles leicht verständlich beschrieben.

Viele Grüße Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist ein gutes Wundheilmittel und man schmiert sich bestimmt kein Gift auf die Wunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nö. Es gibt ja auch aloe vera Saft und in nem Studentenfutter hab ich auch schon getrocknete Aloe gefunden (ugh, garnicht mein Geschmack). Der Saft ist auch super für kleie Wunden, Heilungshilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iwo, Aloe Vera ist nicht giftig, weder das Blatt und vorallem nicht der Saft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

QUARK!!! Du behandelst sogar Wunden damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iwo, weder das Blatt noch das innere Gel ist giftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und wie ist es wenn der saft in eine Schnittwunde
kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?