Ist die aktuelle Sicherheitslücke bei Windows behoben, ,wenn nicht was machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit mir bekannt ist wird dieser erst Mitte März behoben.

Windows wird immer "Lücken" haben. Die werden nie 100 % geschlossen werden können. Aber ein gutes Antivirenprogramm hilft da schon sehr

Täglich gibt es für Windows 380000 prima funktionierende neue Schädlingsvarianten, schreibt www.BSI.de in der Publikation "Die Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2016". Wie viele der dafür zuständigen Lücken meinst du?

Wer den Rechner sicher und störungsfrei nutzen möchte ist mit Windows schlecht beraten.

Die kostenlosen Linuxe wie Mint kennen nicht einen funktionierenden Schädling. Die Installation neben Win ist in 30 Minuten vollständig erledigt.

Natürlich gibt es auch Viren für Linux Systeme.

Bin mal bei einem Freund (ohne sein Wissen) in den Computer eingebrochen, weil dieser überzeugt war bei Linux funktioniert das nicht....

0
@PeterKremsner

Mit dem Root Passwort und Zugriff auf den Linux Rechner?

Beschreibe das doch mal ausführlich - klingt interessant.

Welches Linux nutzt du vorwiegend (Empfehlungen?)?

0

Was möchtest Du wissen?