Ist die AfD wirklich so rechts?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Rede von Björn Höcke, wo er was davon gefaselt hat, dass in Europa die K-Strategie angewandt wird und in Afrika die r-Strategie vorherrscht, sollte einem zu denken geben.

http://daserste.ndr.de/panorama/aktuell/AfD-Hoeckes-Lehre-von-Menschentypen,hoeckeslehre100.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Fortpflanzungsstrategie

Aus biologischer Sicht ist das Blödsinn (Menschen sind allgemein K-Strategen) und das sollte einem schon zu denken geben, das Thema "Rassenlehre" hatten wir schonmal... zumindest Björn Höcke ist also entweder ein Rassist - denn er will anderen Menschen aufgrund ihrer Herkunft negative Eigenschaften unterstellen - oder er ist ein Dummschwätzer, der keine Ahnung hat, wovon er redet. Also mindestens ein sehr hohes Tier in der AfD ist sehr rechts und er ist mit Sicherheit nicht der Einzige.

Ja, definitiv. Sieh dir die Vorsitzenden an, deren Reden und Interviews bzw. in der Innenstadt Infostände der Wähler.

du Linker... Schau dir die Grünen an die haben deformierte Köpfe,will nicht wissen wie hässlich du aussiehst

0

Also falls das ernst gemeint sein sollte, dann herzlichen Glückwunsch.
Es spricht nicht gerade für dich fremde Leute grundlos zu beleidigen.
Und zu meinem Aussehen, Schönheit liegt im Auge des Betrachters! Aber ich würde von mir behaupten, durchaus gut auszusehen.💁🏼
Liebe Grüße, die "böse Linke"!

0

Sie ist eine zugelassene Partei. Das reicht. Ob man sie wählt, ist eine eigene Entscheidung und daran gibts nichts auszusetzen.

Die Leute übertreiben nicht, es ist eher noch schlimmer.

Aha, wie schlimm genau?

0
@Pug444


Aha, wie schlimm genau?

Was für eine Frage!

Es ist so schlimm das schon bald die deutsche Kultur und dann die gesamte deutsche Bevölkerung ausgelöscht wird. Jaja, das kann passieren wenn man ganze 2% mehr an Ausländern hat.
Als nächsten Schritt plant man die Islamisierung des Weltraums - Kirk und Picard sind aber schon alarmiert und versuchen und zu retten. Hoffen wir mal das Beste...

0

@Crack Ja das ist eine normale Frage. Wer eine Behauptung aufstellt, muss diese ja auch begründen können. Dein Kommentar macht übrigends auch keinen Sinn, aber das ist für dich wahrscheinlich auch nichts neues.

0
@Pug444

Die Ironie hast Du aber bemerkt, oder?

0

Natürlich nicht. ;)

0

Was möchtest Du wissen?