Ist die AfD jetzt stärkste Oppositionskraft, bzw wird sie es nachdem es wieder zum x-ten mal zur GroKo kommt?

10 Antworten

Dem wär zweifelsohne so, dass die AfD stärkste Oppositionspartei würde. Nicht ohne Grund haben CDU/CSU/SPD in das Sondierugspapier geschrieben, dass sie als GroKo in allen Gremien gemeinsam stimmen werden.

Ob es zur GroKo kommen wird steht vorerst noch in den Sternen. Das Ergebnis der Sondierungen ist eher mager zu nennen.

aber dieses x te Mal groko wird das letzte Mal sein. Alles hat ein Ende, nicht. Die sozen Partei werden wir sowieso bald im Stimmenanteil überholen. Bereite dich schonmal geistig moralisch drauf vor . Nicht daß du wieder einen Schreck kriegst.

Na hoffentlich. Eine GroKo möchte ich erstmal nicht mehr haben, nach all den Jahren. Habe bei dieser Koaltion auf Dauer keine neuen, frischen Ideen gesehen.

0
@Lifeisnic

Ja was glaubst du denn, die wollen doch nur das ganze geld verschleudern ! und daß wir ohne neue schulden sind im haushalt , das ist ja eine glatte täuschung ! wir leben drastisch auf Pump durch TARGET 2 Schuldenmache ! alles von denen ausgeheckt !

0

"Wir werden Oppositionsführer im Bundestag ! Wir werden damit verhindern, daß die AFD die Rolle des oppositionsführers einnimmt ! "

-es fragt sich bei denen ja immer nur, für wie lang eine aussage gilt. aber das sagen sie ja nicht dazu.

Union und SPD im Niedergang?

In der neuen Infratest/Dimap-Umfrage kommt die CDU auf 31 (-7), die SPD auf 22 (-9), die Grünen auf 14 (+3) und die AfD auf 15 (+11). In den Medien wurden die bescheidenen CSU-Werte mit der Seehoferschen Ankündigung einer schärferer Migrationspolitik erklärt. Nun verliert aber die mit den Grünen koalierende CDU Hessens, die voll auf Merkel-Linie liegt, weit mehr als die CSU. Wie erklärt ihr euch das? Und wie sehr ihr die weitere Entwicklung von Union und SPD, die zusammen von 69 auf 53 % abstürzen?

...zur Frage

Welche Partei wird uns 2021 regieren?

In diesem Jahr hat die CDU und die SPD Stimmen verloren und die AFD hat mehr stimmen bekommen und ist 3 stärkste kraft im Bundestag.

...zur Frage

Was passiert wenn keine Partei einen Koalitionspartner findet?

Ich hab soeben diesen Artikel gelesen: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/koalitionsoptionen-fuer-union-und-spd-hilfe-die-gruenen-schmieren-ab-a-1145005.html . Da bekommt man beim Lesen das Gefühl, dass keine Partei mit einer anderen "will". Angenommen SPD und CDU bekommen mal wieder die meisten Stimmen, wollen aber beide keine weitere GroKo eingehen, werden sie dann indirekt dazu gezwungen oder wie? Genauso wenn jetzt beispielsweise FDP, Grüne und SPD koalieren könnten, aber keiner mit den anderen will, und ansonsten keine andere Koalition möglich ist, was dann?

...zur Frage

Bundestagswahlen 2017?

Hallo was denkt ihr wie werden die Wahlen ausgehen welche Koalitionen könnten passieren wie sieht es in den Parteien aus.  Meine Prognose die am wahrscheinlichsten zutreffen wird wird es sein dass Die AfD und die FDP in den Bundestag wieder einziehen und CDU SPD und FDP eine groko machen und somit 50%ige Mehrheit haben werden.  Ich hoffe nicht dass es passiert. CDU und SPD sind lobbyparteien und nehmen gigantische Spenden entgegen die unverhältnismäßig hoch sind ganz davon abgesehen das sie die Wähler ständig anlügen und Politik für reiche machen.FDP ist die Arbeitgeber Partei und für mich unwählbar, die Grünen sind zwar von den Grundsätzen ok aber viel zu albern. Abgeordnete nehmen Drogen wollen Sex als Medikamenten verkaufen und und und. AfD ist absolut lächerlich sie Haschen Stimmen mit anti Flüchtlings parolen und lassen sich mit arbeitgeberfreundlichen gesetzten bezahlen.  Für mich sind die linken das kleinere über. Abschaffung von leiharbeit lohndumping und und und

Naja meine Meinung. Was denkt ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?