Ist die AfD eurer Meinung nach eine extremistische Partei?

Das Ergebnis basiert auf 40 Abstimmungen

Ja klar. 60%
Nein, ist sie nicht. 28%
Teilweise. 13%

11 Antworten

Nein, ist sie nicht.

Sie dient immer noch dem Status quo, zumindest halbwegs,
sie will das System nicht grundsätzlich ändern, weshalb ich sie nicht als extremistisch ansehe.

Als Mittig sehe ich sie auch nicht an, da sie gewisse Änderungen (innerhalb des Systems) haben will.

Extremismus:

Bestrebungen, die den demokratischen Verfassungsstaat und seine fundamentalen Werte, seine Normen und Regeln ablehnen, werden als Extremismus bezeichnet. Extremisten wollen die freiheitlich demokratische Grundordnung abschaffen und sie durch eine ihren jeweiligen Vorstellungen entsprechende Ordnung ersetzen. Häufig heißen sie Gewalt als ein geeignetes Mittel zur Durchsetzung der eigenen Ziele gut, propagieren dieses oder setzen sie sogar ein. Terrorismus ist die aggressivste und militanteste Form des Extremismus. Terroristen wollen Angst und Schrecken verbreiten, um ihre Ziele zu erreichen. Sie bedrohen somit nicht nur die individuelle Freiheit und Sicherheit von offenen Gesellschaften. Sie stellen auch bewährte Strukturen der internationalen Ordnung infrage.

https://www.bmi.bund.de/DE/themen/sicherheit/extremismus/extremismus-node.html

Die AfD ist bei weitem nicht extremistisch.

Genau das hat der Verfassungsschutz bei der AfD in einem 1000seitigen Gutachten festgestellt.

5
Ja klar.

Das hat tatsächlich nicht viel mit einer Meinung zu tun, sondern mit völlig unabhängigen, unumstrittenen und wertfreien Tatsachen. Aber dass sich die AfD und ihres Gleichen damit nicht gern befasst, sollte das diejenigen nicht weiter bewegen.

Ja klar.

Begründung: Siehe Tagesschau: Der AfD-"Flügel" ist für den Verfassungsschutz jetzt offiziell ein Beobachtungsfall. Der Zusammenschluss sei eine "erwiesen extremistische Bestrebungen, seine Gründer rechtsextemistisch! So der= VS=Verfassungsschutz!

Ja klar.

Ihre Fassade soll eine "normale" rechtsaußenkonservative Galtung signalisieren, dahinter gibt es die Abgründe einer rechtsextremistischen, menschenverachtenden und faschistischen Vereinigung.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebe seit Geburt in Deutschland

Die AfD ist in weiten Teilen rechtskonservativ!

Sie ist die einzige Partei, die noch hinter der einheimischen Bevölkerung steht!

Was ist falsch daran?

Frage mich manchmal, ob Deutsche im eigenen Land Bürger zweiter Klasse sind!

2
@PlayadeMuro

Die afd steht hinter der eigenen Bevölkerung? Vielleicht mit der Garotte.

An die Sprüche der afd glauben doch nur diejenigen, die nicht weiter denken als bis zur eigenen Nasenspitze. Der von ihr propagierte Nationalismus schadet der Bevölkerung.

1

Ohhh da gingen keine schlimmeren Worte mehr was? Muss gleich der ganz große Hammer geholt werden. Damit ja auch was kleben bleibt?

1
@Onlinekasper

Kleidchen2 ist bis auf Anschlag "grün" und leider vernünftigen Argumenten sowie belegbaren Tatsachen nicht zugänglich!

Die Frau ist absolut unbestechlich! Sie nimmt nicht einmal Vernunft an!

1
@Kleidchen2

Es ging eher um seine Worte. Ich habe wirklich das Gefühl, dass du Argumenten gegenüber nicht empfänglich bist

0
@Onlinekasper

Wessen Worte denn? Wenn du meine meinst, dann war ja die Frage, welche von denen deiner Meinung nach unzutreffen seien.

0
@Kleidchen2

Ich bezog mich auf playade

Ist aber auch nicht so wichtig. Jeder hat seine Meinung, seine Erfahrungen und Prägungen. Es ist ok

0

Was möchtest Du wissen?