Ist die abgeschlossene Fachoberschulreife gleichgestellt mit FOR?

2 Antworten

Das hab ich bei Wikipedia gefunden. 

An einer Gesamtschule kann die mittlere Reife (in Nordrhein-Westfalen und Brandenburg „Fachoberschulreife“ genannt) mit dem Abschluss der 10. Klasse erreicht werden. Dabei wird unterschieden zwischen einem Abschluss mit oder ohne Zugangsberechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (in Nordrhein-Westfalen bzw. Brandenburg: Fachoberschulreife (FOR) oder Fachoberschulreife mit Qualifikation (FORQ)).

For= fachoberschulreife
Forq=fachoberschulreife mit Qualifikation
Das heist du könntest abi machen Musst du aber nicht hast trotzdem forq

Darum geht es mir leider nicht. Dass ich Abi machen kann und so weiss ich , es geht hier um die Bewerbung. Die Anforderung ist ''abgeschlossene Fachoberschulreife'' und ich bin mir irgendwie nicht mehr sicher ob ich die mit der FORQ habe. Ich glaube allerdings schon :D

0

Was möchtest Du wissen?