Ist die 8. Klasse viel schwerer als die 7.?

11 Antworten

Hallo,

die 8.Klasse ist definitiv nicht leicht und auf gar keinen Fall einfacher als die 7.Klasse. In der 8.Klasse kommen in Mathe die linearen Funktionen, die Bruchfunktionen, die Potenzrechnung etc., alles nicht einfach. In Bio geht's richtig los mit Evolution und Genetik und Physik Energien, Arbeit, viele Formeln, nicht einfach. in Deutsch werden die Aufsätze länger.

Freu dich auf die 9.Klasse, die ist relativ gechillt ;-).

Du schaffst das schon, wenn man sich hinhockt und das lernt, dann wird das was.

Alles Gute,

Cleo

Danke :))

0

Also ich komme jetzt in die zehnte Klasse auf der Realschule und fand die achte Klasse mit Abstand am schwersten. Ich weiß nicht warum, aber ich denke mal, weil man nun anfangen muss richtig zu lernen. Ich bin eine sehr gute Schülerin, aber in Mathe haben sich die Verhältnisse zwischen  mir und dem Fach geändert:'D Obwohl ich eine drei habe...

Keine Angst von jetzt bis zum Abi wirt es zwar nicht leichter aber die lehrer sind immer weniger hinterher und lassen dir mehr freiraum ... du kannst auch immer mehr selber entscheiden wofür es wichtig ist etwas zu lernen und wofür nicht

Ich empfand die 8. Klasse in der Realschule zumindest in Mathe & Bio schwerer, als die 7. Klasse. Die 9./10. Klasse war m.E. dafür wieder etwas einfacher.

Nee eigentlich nicht. Bei mir kam das so 9/10. Klasse wo ich immer weniger kapiert hab xD 

Aber du schaffst das schon mach dir mal keinen zu großen kopf. Solange du genug lernst und machst für die schule wirst du es schaffen :)

Viel Glück für die 8. Klasse ;)

Lg

Danke :))

0

Was möchtest Du wissen?