Ist die 5€ Münze nutzlos?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

das hängt jetzt nicht an der 5 Euro Münze, sondern eher an der Tatsache, dass die Leute diese nicht kennen. In Wirklichkeit ist es begehrtes Sammlerstück, für das Du eher noch mehr als die 5 € bekommst. Wenn alle auf "blöd" machen und Du die Münzen nicht sammeln möchtest, bringe sie einfach zur Bank, dort bekommst Du zumindest die 5 €... 

die bringt in Ebay min 10 Euro

die erste 5 Euro Münze überhaupt und die erste Münze mit fälschungsicherem  Kunststoffring 

aber kann es sein, dass eine ein 5 MARK Münze ist ? die ist ca 2,50 eur Wert, weil DM unbegrenzt in eur getauscht werden können. Wenns Silbr ist sogar etwas mehr

Ja, das sind offizielle Zahlungsmittel, werden aber genauso wie der 500 € Schein nicht gern angenommen. 

Meist verschwinden Sie in Sammlerhänden.

Also entweder aufheben oder umtauschen. Vielleicht findest du in deine Nähe einen Sammler der sie haben möchte.

Die Münze ist durch die niedrige Auflage eher zum aufheben geeignet, auch wenn sie offizielles Zahlungsmittel ist und eigentlich angenommen werden muss.
Die verkäufer hatten keine Ahnung und haben dich eben abgewimmelt.

Die 5-Euro-Münze aus Deutschland ist in Deutschland offizielles Zahlungsmittel und jeder in Deutschland muss sie akzeptieren. Aber da die, die sie haben, diese nicht ausgeben, erscheint es merkwürdig, wieso deine Oma diese Sammlermünzen haben sollte und es klingt wie ein Trollversuch. Das trollige an der Frage wird zudem dadurch verstärkt, dass diese Münze, die praktisch jeder kennen sollte, weil das durch jedes Medium ging, in der Frage niemand kennt.

Quart 01.08.2016, 18:44

Ist kein Troll, bin aus Österreich und da bekommt man die 5€ Münze an jeder Bank um 5€ hab noch nie gehört, dass das Sammlerstücke sind, sieht ja wie ein großes 5 cent stück aus^^

0
priesterlein 01.08.2016, 21:41
@Quart

Ok, dass du Österreich meinst, wäre in der Frage extrem hilfreich gewesen. Es fehlt dann auch der komplette Background, in welchem Staat du bezahlen wolltest. Nehmen wir mal an, dass das ebenfalls Österreich sein sollte.

Österreich ist sehr viel prägefreudiger als Deutschland, was 5-Euro-Münzen angeht. Allerdings haben diese eben tatsächlich eine merkwürdige Form und sind Sammlermünzen, die öffiziell in zwei Qualitäten ausgegeben werden. Dass sie im Handel auftauchen, sollte auch da eher selten sein und wäre eine Vergeudung ihres zukünftigen Wertes, sie auszugeben.

Ich kann mir vorstellen, dass Österreich bei seinen vielen Münzen kein Aufheben mehr davon macht wie es in Deutschland bei der einen popeligen bisherigen Münze geschah. Das könnte tatsächlich bewirken, dass diese Münzen Vielen unbekannt sind. Die bisherigen Empfehlungen waren, diese umzutauschen, wenn man damit bezahlen wollte.

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/5-Euro-Die-Muenze-die-man-kaum-kennt;art4,884376

0

einfach zur Bank gehen , 5 Euro Münzen sind aber bei Sammlern sehr gefragt, du solltest sie einfach behalten. Bei Ebay werden sie derzeit für ca 15 Euro gehandelt, die kannst sie dort auch gut verkaufen


Die Bank nimmt sie falls du daran gedacht hattest bei deiner Oma umzutauschen ;)

Die meisten Leute kennen diese Zahlungsmittel nicht...
Tausch sie in der Bank um oder noch besser verkauf sie an Sammler (derzeitig für einen Wert von ca. 15 Euro)

Quart 01.08.2016, 18:47

Man bekommt sie in jeder Bank anstelle eines 5€ Scheines, warum sind die dann bitte 15€ wert?

0
19MM99 11.08.2016, 17:13

Wenn ihm seine Oma die geschenkt hat, gehe ich davon aus, dass es die Luxusversion ist...

0

Theoretisch kannst du mit der Münze ganz normal bezahlen, auch mit der 10€ Münze usw. Nur leider kennen die meisten Leute diese Münzen nicht und nehmen die auch nicht an. Also entweder bringst du sie zur Bank oder kannst sie sparen...

Aus welchem Land stammten diese Münzen?

 Sonderprägungen gelten gewöhnlich nur im Prägeland als Zahlungsmittel. Die deutsche gibt es in 2 Qualitäten, wobei die Luxusversion mit 15 € gehandelt wird.  

Quart 01.08.2016, 19:19

Österreich

0
unlocker 01.08.2016, 20:13
@Quart

Bei uns gibt es so weit ich weiß keine 5€-Münze, die ist vermutlich aus Deutschland. Deswegen wird sie hier höchstens eine Bank nehmen, oder such einen Sammler dafür

0
lupoklick 01.08.2016, 20:19
@Quart

Die Diskussion betrifft DEUTSCHE Münzen.

Welche Sonder-Münzen in/aus AT knapp sind ist eine andere Frage

0

Hmm liegt wahrscheinlich daran das Sie die Münze nicht kennen.

Aber "Nutzlos" ist sie nicht.

Die 5 Euro münze muss eigentlich akzeptiert werden da sie als Währung dient

Was möchtest Du wissen?