Ist die mAh Zahl für RC egal?

5 Antworten

die mAh sind sozusagen der tankinhalt...

d.h. über eine zeit von 0,5 h kannst du aus dem akku 1 Ampere ziehen. oder 0,5 A über eine Stunde...

mit dem größeren akku verlängerst du rein theoretisch die flugzeit um 50% allerdings ist der neue akku wahrscheinlich auch ein wenig schwerer. was dann wieder zu lasten der flugzeit geht.. aber nicht so sehr, dass der vorteil vollkommen aufgefressen wird.

lg, Anna

Wie schon gesagt, die mAh stehen für den "Speicher" des Akkus. Je größer desto mehr ist "drin".

Wenn der Copter mit dem Zusatzgewicht aber nicht klar kommt, kann es sein, dass das zusätzliche Mehr durch eine höhere Motordrehzahl wieder zunichte gemacht wird, sprich die Flugzeit bleibt gleich unter Verlust von Agilität und Stabilität.

Hi,
die mAh Zahl ist die macimale Speicherkapazität deines Akkus oder anders formuliert die Zahl gibt an wie viel mA deine Drohne brauchen darf damit der Akku theoretisch für eine Stunde reicht.
Entscheidend für die Drohne sind die 3.7V.
Ein Akku mit einer höheren Kapazität sollte daher kein Problem sein.

Gruß Sinrox

Was möchtest Du wissen?