Ist dick sein gefährlich oder Bauchfett gefährlich?

Das ist nicht mein Bauch, aber so ähnlich, meiner hängt etwas mehr.  - (Bauch, übergewicht, Dick)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo mayale,

deine Sportlehrerin hat Recht: Bauchfett als auch Übergewicht kann auf Dauer schädlich sein.

Übergewicht ist ein Risikofaktor für viele weitere Erkrankungen wie z.B. Diabetes Typ 2, Bluthochdruck oder Gelenkschäden. 

Bei übermäßig viel Fett am Bauch besteht die Gefahr, dass sich auch zwischen den Organen viel Fett ansammelt. Dieses sogenannte viszerale Fett ist ebenfalls ein Risikofaktor für viele Krankheiten.

Die gute Nachricht ist, dass die meisten dieser Krankheiten erst im höheren Alter auftreten. 

Da du auch noch im Wachstum bist, hast du es momentan noch leichter, überschüssiges Fett abzubauen. Es ist also in jeden Fall sinnvoll für dich, Gewicht zu verlieren.

Wichtig ist auch das Abnehmen richtig anzugehen, um deinem Körper nicht zu schaden und die Entwicklung zu beeinträchtigen.

Am besten wäre es, wenn du einmal mit deinen Eltern darüber sprechen könntest. Eine Ernährungsberatung, die von der Krankenkasse unterstützt wird, wäre ein sehr sinnvoller Schritt in die richtige Richtung.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Naja, man wird im Laufe des Lebens ja eher nicht dünner sondern legt zu und wenn dann das "Ausgangsgewicht" schon hoch ist, belastet das halt dann schon Gelenke usw.

Das merkt man aber erst wenn man älter ist. Dann (viel) abzunehmen ist natürlich schwer, abgesehen davon, dass dann auch die Haut hängt weil sie ja nicht so elastisch ist wie in jungen Jahren.

Wenn du also für deine spätere Gesundheit etwas machen willst, nimm ein paar Kilo ab.....sagt eine alte Dicke ;)

Hallo! 

Mich stört an meiner Figur eigentlich nur mein Bauch

da haben wir schon das Problem. Viel Fett ist nicht gut aber verteilt sich dieses so ist das weitaus ungefährlicher als wenn es sich vorwiegend am Bauch absetzt. 

Das ist medizinisch belegt, alles Gute.

Findet man mich zu fett?

Hallo

Also mein Problem ist, ich bin 14 Jahre alt, 1.70 groß und wiege etwa 61 Kilo. Meine Freunde sagen alle ich bin nicht Fett aber meine Beine sind definitiv nicht schlank, ich hab nen fetten Bauch und meine Hüfte und Arme sind recht Breit... Meine Freunde sagen alle ich sei nicht Fett, aber für die ist es leicht zu sagen da alle richtig dünn sind... ich hab ein BMI von 21 oder so... es heißt ich wäre im Normalgewicht aber ich seh das nicht so

... was sagt ihr dazu?

...zur Frage

ist das übergewicht gefährlich?

??wie dick findet ihr meinen bauch? ich bin 16, 172 groß und wiege 96 kilo. dass ist wohl auch der Grund für die blicke im sportunterricht?? mein umfang ist 104cm. ist der bauch oder mein gewicht gefährlich?

...zur Frage

Stimmt das das also inneres bauchfett nur gefährlich ist?

Ich habe ziemlich viele speckrollen mir wurde aber gesagt das inneres bauchfett nur gefährlich ist und speckrollen außeres bauchfett ist ist also meine dicker verfetter bauch garnicht gesundheitsschädlich?

...zur Frage

Was haltet ihr von meinem Bauch? Bauchfrei?

Hallo ich wollte mal wissen, was ihr so über meinen Bauch, oder allgemein über mein Gewicht denkt. Ich bin 14 Jahre und 1.70 Meter groß. Ich wiege 93 Kilo. Das meiste Fett sitzt bei am Bauch. Ich wollte fragen ob ich trotzdem Bauchfrei tragen kann, oder eher nicht. Also was haltet ihr von meinem Bauch???

...zur Frage

Wie ist meine Figur / mein Gewicht . Wiege ich zu wenig oder ist das gut?

Ich bin 18, 1.72m groß, mein Gewicht: 54 kilo. Ist das zu wenig oder in Ordnung ?

...zur Frage

Bauchfett weg! JUGENDLICHE

Haloo ;) ich bin 12 jahre alt bin ca.1,70m groß und wiege 72 kilo.. Meine figur ist eigend. Gut aber bauchfett ist scheiße.. Deswegen möchte ich diese speckschicht in den sommerferien weg kriegen oder im Bikini im urlaub rumlaufen .. Kann mir jemand einen GUTEN diätplan der auch hilft vorschlagen ?? Würde mich sehr sehr sehr freuenn .. ;)) Bedanke mich schonmal im voraus :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?