Ist Deutschland rückständig wie ein Entwicklungsland im vergleich zu USA?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, nur um deinen Text richtig zu verstehen :Du meinst 1. Du wärst ein Psychopath, 2. Erkennst Narzissten leicht/ schnell. 3. Das hat dir hier niemand geglaubt. 4. Auf einer englisch sprachigen Seite gab es gute Antworten auf die Frage wie Psychopathen andere so gut analysieren können.

Daraus schließt du, dass sich a. Auf der Seite nur US Amerikaner rumtreiben und antworten, b. US Amerikaner allgemein gebildeter und c. das Land weiter entwickelt sei, d. Deutschland so weit entwickelt wie ein Entwicklungsland wäre, e. Es eine Hochbegabung wäre Menschen gut zu analysieren, f. Narzissten gestörte Menschen sind.

So, nun zu meiner Ansicht :

a. Auf englischsprachigen Seiten tummeln sich Menschen aus vielen verschiedenen Ländern, sowohl aus anderen englisch sprachigen Ländern wie England, oder Australien, als auch aus Ländern mit Englisch als Zweitsprache.

b. Amerikaner sind im Durchschnitt etwas ungebildeter als Deutsche, so schneiden sie bei den Pisa Test etwas schlechter ab als Deutdchland.

C. In MANCHEN Teilen mag die USA weiter entwickelt sein, in anderen Teilen ist es Deutschland. So sind wir z.B. weiter entwickelt bei den Rechten für LGBTler.

D. Wenn man sich anschaut was ein Entwicklungsland ausmacht (https://definition-online.de/entwicklungsland/) wird klar, das Deutschland deutlich weiter entwickelt ist und nicht “wie“ ein Entwicklungsland ist.

E. Zitat aus https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hochbegabung: “Von Hochbegabung abzugrenzen ist der Begriff der Hochleister (engl. Overachiever), der auf Personen angewendet wird, die in einem bestimmten Bereich hohe Leistungen erzielen.[5] So hat die psychologische Expertiseforschung ergeben, dass beispielsweise Schachspieler nicht über allgemein überlegene Gedächtnisfähigkeiten verfügen und Unterschiede in Hirnaktivitäten bei Musikern ebenso gut Folge wie Ursache der Tätigkeit sein können.“ Ich sehe die Fähigkeit nicht als Hochbegabung, sondern als Hochleistung, sofern man das besser als 97% der Menschen kann.

f. Magst du mir deine Definition von gestört nennen?

Übrigens, nicht nur Psychopathen können Narzissten erkennen, auch wenn man so viel mit ihnen zu tun hat und ein geübtes Auge bekommt kann man sie oft leicht erkennen.

Ich finde deine Antwort angemessen.

Ich sah dass die meisten Menschen leichte Opfer fuer die Narzissten sind.

Ich sah im Privaten und Berufleben wie die meisten Menschen naiv sind und wie die Narzissten mit denen spielen und die Menschen begreifen gar nix dass solch ein Tat oder solch ein Mimik ein Zeichen von einem gestoerten Mensch

1
@evanso

Jap, wir werden leider normalerweise nicht gelehrt Manipulationen und logische Fehlschlüsse schnell zu erkennen. Und leider lernen viele auch nicht Grenzen zu ziehen und sich selber zu schützen.

1
@miamalina12

Falls du dich mit dem Thema gut auskennst.

Wie findest du die Begabungen von dem Psychopath? Ich finde dass diese Begabungen wertvoll im sinne dass er die Defizite der Menschen erkennen kann er sieht die Menschen Nakt. Die Menschen sind schwach ihm gegenueber weil er die Psyche lesen kann.

Dennoch sind diese Begabungen wirtschaftlich wertlos. Nicht wie Bill Gates oder Steve Jobs... also Intelligenz und Kreativitaet sind wirtschaftlich besser

1
@evanso

Hmm. Ich denke die Ursache kann zwar ein Vorteil in Machtkämpfen um materielle Gegenstände sein, allerdings finde ich auch das das Mitgefühl und Mitempfinden von den Emotionen anderer Menschen das Leben sehr schön macht. Ich denke auch es ist ein wichtiger Baustein um in einer schönen, hilfsbereiten und sicheren Gesellschaft zu leben, da es Menschen dazu bringt zu helfen auch wenn es für sie keinen direkten Vorteil hat, was auf lange Sicht einem jedoch schon Vorteile bringt, zumindestens wenn alle mitmachen.

Und es bringt zumindestens mir soo viel Freude anderen zu helfen, die Emotionen anderer Menschen oder auch von Musik zu empfinden.

Ich bin mir sicher Psychopathen fehlt das nicht, so wie Menschen ohne Libido Sex und Orgasmen nicht fehlen, oder von Geburt an Blinden das Sehen nicht fehlt.

Und wenn ich wählen könnte so viel mitzuempfinden, wie ich es tue oder ein Psychopath zu sein würde ich mich immer für meine vielen Emotionen und Mitempfindungen entscheiden.

Nun, zu deinen anderen Fragen, ich denke die Fähigkeit kann einem sicher oft helfen und verschafft einem einen Vorteil gegenüber anderen Menschen ohne die Fähigkeit, sie beschützt auch vor viel Trauer und Leid, weil man soweit ich weiss gar nicht jemandem so sehr in sein Herz schließt, dass es sehr stark schmerzt wenn diese Person weg ist, die Fähigkeit schützt einen auch davor das Leid anderer Menschen nicht so zu empfinden. Ich spüre nicht nur die Freude andere Menschen sondern auch deren Leid, Angst, Panik, Schmerz, schon alleine beim Schreiben der verschiedenen Gefühle empfinde ich diese ein bisschen ^^.

Ich denke das beides seine Stärken und Schwächen hat. Ich denke das Mitempfinden ist einfach extremer. Also man spürt sowohl Glück als auch Leid extremer wahr. Es kann also ein Vorteil in den richtigen Umständen, und ein Nachteil in den Falschen sein mitzuempfinden.

Ich denke das Fehlen die Gefühle anderer Menschen mitzuempfinden und dadurch zu lernen andere Menschen bewusst tief zu analysieren ist in der Wirtschaft schon sehr hilfreich unter bestimmten Umständen. Man ist zum Beispiel in der Lage wenn nötig Menschen einfach so zu entlassen, oder für den eigenen Profit andere Menschen ausnutzen ohne sich schlecht zu fühlen und da man Menschen gut analysieren kann weiss man auch wen es sinnvoll ist einzustellen.

Joa, das sind meine Gedanken zu dem Thema. Wenn ich irgendetwas was Psychopathie falsch verstanden habe sag es mir bitte. Ich habe meine Infos schließlich nur aus dem Internet und ein paar Büchern und da können sich auch Mal Fehler einschleichen. :)

1
@miamalina12

Laut meiner Meinung: Die Narzissten sollten nicht existieren. Die sollten sogar im Knast lebenslang sein. Die sind vollkommen kaputt. Keine Selbstrefelxtion.

Sind unterentwickelt. Wie Kinder. Sie mobben und manipulieren nur um sich gut zu fühlen

Das muss abgeschafft werden.

Psychopath missbraucht nicht weitestgehend. nur ein paar mal um irgendein Ziel zu erreichen.

Normalerweise ignoriert er die Menschen.

Auch beruflich missbraucht er nicht wie der Narzisst. Er missbraucht nur um ein wichtiges Ziel zu erreichen. Alles ist in Grenzen und im Rahmen.

Der Narzisst macht nix ausser Missbrauch. privat und beruflich und taeglich ohne Stopp!

1
@evanso

Ich finde jeder Mensch hat ein Existenzrecht. Und im Knast sollte nur jemand sein, der auch Verbrechen begeht. Ausserdem halte ich es auch noch für gefährlich und schlecht alle Narzissten ins Gefängnis zu stellen, weil sie ja normalerweise auch viel Familie und Freunde haben, die man sehr verletzen würde würde man den Narzissten einsperren. Plus es wäre auch mit hohen Kosten verbunden.

Und auch Narzissten können freundlich, charmant sein. Sie können hoch funktional und zu sehr viel Leistung fähig sein, nicht jeder Narzisst mobbt und viele haben da auch keine Freude dran. So wie der Sadismus bei Psychopathen (aka. Tiere quälen und absichtlich Menschen leiden lassen und manipulieren) nicht auf alle zutrifft treffen auch die Vorurteile gegenüber Narzissten nicht unbedingt zu.

Ausserdem manipulieren sowohl Psychopathen als auch Narzissten aus den gleichen Gründen : der eigener Vorteil und Freude.

Auch beruflich missbraucht er nicht wie der Narzisst. Er missbraucht nur um ein wichtiges Ziel zu erreichen.

Das ist auch weshalb der Narzisst missbraucht. Welchen angeblich wichtiges Ziel das ist ist egal, am Ende läuft es auf egoistische Motive hinaus.

Der Narzisst macht nix ausser Missbrauch. privat und beruflich und taeglich ohne Stopp!

Das habe ich so nicht erlebt. Ich habe auch erlebt, wie Narissten auch wirklich traurig sind, oder ein liebevoller, netter Vater, Freund, beliebter Schulkamerad, oder erfolgreicher Geschäftsmann sind. Ähnlich wie bei Psychophathen ist das Mitempfinden etwas verkümmert. Allerdings sind sie auch von einem geringen Selbstwertgefühl und Unsicherheiten geplagt, wofür sie Kompensationen suchen und sie sind soweit ich weiss oft impulsiver als Psychopathen. Wo ein Psychopath, glaube ich, seine Überlegenheitsgefühle also geheim halten, um bei anderen besser anzukommen brauchen Narzissten die direkte Bestätigung und sagen allen wieso sie den angeblich so überlegen wären.

Ich denke es wäre viel effektiver die Bevölkerung im Thema Manipulationen und logische Fehlschlussfolgen zu bilden und darauf zu achten, das auch mehr die für eine gute Enteicklung nötigen Skills mehr gelehrt werden, also z.B. eine gute Kommunikation und Grenzen setzen.

1
@miamalina12

Der Narzisst missbraucht nicht jeden.

Er bringt aber irgendeinen Opfer runter.

Die Folgen von diesem Missbrauch sind wie die Folgen von den sexuellen Angriffen. Einige begehen danach Selbstmord.

Er macht das im seinen Leben wir sagen mal mit 20 oder 10 oder 30 Opfern.

Andere finden das egal oder normal aber schreien wenn ein paar Asylbewerber die deutschen Frauen koerperlich anfassen.

Runtermachen und Mobbing und Missbrauch sind genauso schlimm ( wenn nicht schlimmer ) wie irgendein Anfassen!

Das der Narzisst mit dir Nett ist , heisst nicht , dass alles gut ist.

1
@evanso

Das ist mir klar, dennoch kann man denjenigen deswegen nicht einfach so einsperren meiner Meinung nach. Das würde viel mehr Schaden anrichten, als es helfen könnte.

1

Ich Check dein Thema nicht...

Was hat die Entwicklung mit den USA zutun?

Und warum legt du die Antworten anderer GF User hier auf die Goldwaage, und glaubst das anderswo die Leute geschulter sind in dem Thema?

Narzissten sind keine Psychopathen, aber natürlich tummeln sich sollche Leute in hohen Posten herum, dass sagen Wirtschafts- Psychologen. Dazu gibt es auch genug Videos bei YouTube.

Wenn interessieren da schon Dignosen, jeder lernt mal in seinem Leben einen Psychopthen kennen, man wird zu erst nicht drauf kommen dass es einer sein könnte. Erst wenn man irgendwann dieses manipulative Spiel aufdeckt, braucht man keine Diagnose.

Ich halte eh nicht so viel von Psychologen, auch ein extrem geschickter Psychopath kann auch einen Psychologen täuschen. Sie sind extrem manipulativ und wissen auch wie man Menschen bekommt.

Ich finde dein Niveau in der deutschen Rechtschreibung auch recht niedrig.

Wir können ja mal einen ganz banalen Vergleich machen, z.B., wer die meisten ‚Flüchtlinge‘ aufnimmt, die USA oder Deutschland.

Da hast du dann auch einen sehr schönen Niveauunterschied.

Ist diese Rede über den Amazonas Regenwald ok?

Deforstation of the Amazon rain forest.

The Amazon rain forest - If you hear this, you think about beautiful green forest landscapes, wildlife and pure nature. But that will not remain forever. Arround the year 2070, there will be only a barren savanna. Whose fault is it ? This is easy. We humans are the guilty.

The rain forest in the brazilian Amazon is getting faster and drastically cut down. For example : Only in the June of 2011 310 square kilometres of the Amazon rain forest were cleared. This corresponds perhaps to the area of Dresden. Compared with June 2010, this is an increase of 28 percent. The people don´t think about the situation. There are bitterly consequences.

The rain forest is still being cut down. Why should it care us if a couple of plants, animals, fungi and microorganisms are extinct ? The Amazon is often hot and humid. They are difficult to access, and fully insects have an elusive animal and plant life. The problem is not the extinction of plants and animals. For humans it is about much more. By destroying the tropical rain forests we risk our quality of life. We put the stability of climate and regional weather on risk. We endanger the existence of other species. Farmer and other workers lose their jobs. What you can do : - only use recycled paper (for example, a blue angel). - Drink coffee with Fair Trade certification. -Buy furniture with wood from local forests. -Eat less meat. Eat meat from Biohaltung. -Support actions.

A single person can not do much about it. But if all stick together, we can ensure that the Amazon rain forest and others, remain preserved in the future as well.

Thanks.

...zur Frage

Kann jemand gut Englisch und diesen kurzen Text überlesen?

Hey, ich muss meiner Lehrerin einen Comment schreiben, per email. Hab da noch was dazu geschrieben. Wär nice wenn das jemand der gut englisch spricht das durchliest und mir sagt, ob es Fehler gibt/man was verbessern könnte und die Email angemessen für einen Lehrer ist.

Dear Mrs. , I was not sure if you wanted us to write the comment just about that text in the book (with a introduction and details about the text). So I just wrote my opinion down on that topic and included some of the arguments in the text.

Writing a comment – Young people in a multifaceted society

Many people think that our generation is anti-social, lazy and always on their phone. That might be true in some cases, but you can’t stereotype everyone just because of some people. Like every generation, there are lots of different kids and kind of people. There are extremes in every way. Teenagers steal, take drugs, don’t go to school and commit crimes, but also learn everyday more, get good grades, volunteer or work for charities, want to try new things and take part in demonstrations.

In every generation you can find similar people, but others describe and see us the way the mass acts. Most of us are insecure and don’t know how to deal with changes, their life in general and the expectations of their parents, families and friends. We are trying to grow up like every human before us, questioning our existence, purpose and matter of life.

The Internet, (social) media and the digitalisation in general make these questions particularly important. We have the opportunity to share our opinion with a great mass, but we also can influence them and in reverse, without us noticing it.

Such a conflict is new to humanity, there might be similarities to other problems in worlds history but we don’t know where to set limits or make rules for it. We are unsure about what is wrong and what is right, especially in this case, so many people don’t know what to think about a lot of important topics. Some try to make things legit, using the arguments (of different philosophies). They don’t think or even care about nature, animals or humans, their lives or rights. Since generations we are destroying the earth and taking all the resources, not caring about the people that will be born in the future and will have to deal with all the trouble and problems that we caused.

That sounds pretty pessimistic, but it’s the truth. In my opinion, the only main things improving with our generation and what we are changing right now are discrimination, sexism, racism and so on. Maybe we are far away from getting equality and the same (human) rights for everyone in the world, but at least we have the luck to be in the position to have a good(?) education and the access to a massive amount of information (Internet, library, school). (geht weiter in den Antworten)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?