Ist Deutschland Erfolgreich und in gutem Zustand dank Ingenieuren ,Wissenschaftlern und Entwicklern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja. Zwar nicht nur, aber das ist ein entscheidender Teil. Damit ein Land insgesamt so gut da steht, wie Deuchland es heute tut, ist von vielen Faktoren abhängig.

Ein wichtiger Teil davon sind die Ingenieure, Wissenschafter und Entwickler, weil der Wohlstand von Deutschland muss ja irgendwo her kommen und das sind nicht die deutschen Bodenschätze, der weltweite Export von teuren Früchten und Hölzern, den deutschen Banken, die billigen Produktionsbedingungen oder der Tourismus.

Diese Teile tragen zwar alle ihren Beitrag dazu bei, aber der Großteil des deutschen Wohlstands kommt aus der Industrie. Und diese ist hauptsächlich so erfolgreich, weil diese Firmen so innovationsfreudig sind und ständig neue, bessere Produkte entwickeln, denn Massenprodukte produzieren können die Chinesen günstiger.

Deutschland verkauft vereinfacht gesagt, "Hirnschmalz" in die Welt und dafür braucht es unsere Ingenieure und den Wissenschaftler, die dazu die Grundlagenforschung betreiben.

Jedoch lässt sich das ganze natürlich nicht darauf beschränken. Die Anzahl der Faktoren ist sehr sehr lang. So gehören, die Infrastruktur, die Mentalität, die im Großen und Ganzen gute Politik der Deutschen, Frieden, der deutsche Mittelstand ... usw. hinzu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es mag sein das es uns wirtschaftlich gut geht aber das liegt nicht zuletzt am Mittelstand, den Waffenproduzenten und den Abnehmern die Weltweit unsere Waren kaufen wollen. Erfolgreich wäre Deutschland wenn sich das im Sozialen auch niederschlagen würde. Dort herrscht aber gerade eine desolate Lage die für auseinandergehende Lohnverhältnise sorgt, alleinerziehenden Müttern kaum Chanchen lässt, Sozialhilfeempfängern abstriche auf ihre sozialhilfe gibt wnen es ihnen nicht behagt eine beliebige arbeit auszuführen usw.

Über das schulsystem und die auseinandergehenden lehrpläne zwischen den bundesländern muss man auch noch reden.

Somit wirtschaftlich im guten zustand(auch weil wir waffen liefern) aber sozial und schulisch sehr schlecht(wenn man es relativ zu norwegen oder schweden sieht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jason21
27.09.2016, 14:06

Durch Waffen bekommt Deutshland 11-15 Milliarden. Deutschland hat schon mehr fuer Fluechtlinge gegeben. so das ist nichts

0

In Deutschland ist das Problem, dass viele gute Erfindungen, die hier gemacht werden, nicht in die Tat umgesetzt werden. Dann machen die Anderen das Geschäft damit.

Wir zögern und zweifeln, und dann ist es zu spät. Wir haben den Anschluss verpaßt in vielen Technologien dadurch.

Hybrid-Technik, Wasserstoff-Autos, Akku technologien, alles Dinge, die wir grundlegend vorangebracht haben, die dann aber die Asiaten perfektioniert haben und nun das Geld damit verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland ist in einem ganz guten Zustand. Alle Menschen tragen dazu was bei. Ob es jetzt positiv ist oder negativ.

Aber ich würde tippen, das es Deutschland durch die Steuer gut geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher dank des Mittelstandes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JAIN - in der vermarktung stottert es oftmals.

AntwortMarkus hat auch recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Ingenieure, Mittelstand und Konzerne entwickeln und produzieren und verhöckern das Zeug in die ganze Welt, solange es solvente Kunden gibt. Wenn es die nicht mehr gibt, oh Mann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?