Ist Deutschland eine Gefahr für die Welt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In welcher Beziehung und in welchem Zusammenhang?

Das Deutschland den Frieden gefährdet, ein Volk bestehend aus herzlosen Bürokraten und unkritisch Befehle ausführt. 

0
@koyto

Genau dies ist im Augenblick nicht zu erkennen und es gibt viele Deutsche die aktiv gegen diese Tendenzen (wenn sie auftreten) anstehen.

1

Das ist keine Begründung, sondern eine Ansammlung von Vorurteilen.

Warum gefährdet Deutschland den Frieden?
Wieso sind "herzlose Bürokraten" eine Gefahr für diesen?

0

Ja sicher.

Deutschland ist einer der größten Waffenexporteure der Welt.

Weiterhin eine der größten Wirtschaftsmächte. Unser Ausenhandelsüberschuss, ist das Defizit anderer Länder, deren Wirtschaft wir so schwächen.

Weiterhin sind große Wirtschaftsmächte daran interessiert andere Länder klein zu halten, um keine Konkurrenz zu bekommen.

Schau dir mal an wie unsere Geflügelabfälle in Tiefkühlblöcken nach Afrika geliefert werden und dort die einheimischen Bauern in den Ruin getrieben haben. Für jeden Euro Entwicklungshilfe ziehen wir 100 Euro aus diesen Ländern ab.

Mit dem Biospritt ist es noch schlimmer gewesen.

Da gibt es unzählige Beispiele.

In der Summe führt das zu einer immer größeren Ungleichverteilung des Wohlstandes. Das führt dann zu Wut, Verzweiflung, Kriegen und Terrorismus.

Nein. Ich denke eine Begründung ist hier nicht nötig.
Was ist der tiefere Sinn hinter deiner Frage oder gibt es den gar nicht?

Nein, im Gegenteil. Deutschland ist eines der wenigen Länder Europas, das nicht von Nationalismus und Rechtspopulismus bedroht ist.

Nein.

Deutschland ist eines der beliebtesten Länder der Erde.

Zwar bezüglich der Länder nicht die größte aber ja.

Kommt auf die Sichtweise an.

Deutschland ist EU-Mitglied, außerdem in der NATO, wo soll da eine Gefahr ausgehen?

Gefahr in welcher Hinsicht? Wirtschaftlich, Militärisch?

Kommt auf due Sichtweise an, aber ja

Was möchtest Du wissen?