Ist Deutschland eine Demokratie, in der die Menschen politisch zueinander fair sind oder sein könnten?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Ja 59%
Nein 32%
Andere Meinung 9%

13 Antworten

Ja

Ja sie koennten zueinander fair sein, wenn nicht starre Ansichten, die sich Jahrzehnte gehalten haben neu zur Bewertung bereit stehen.

Dann wird dar alte Mief mit Zehen und Klauen verteidigt, der User als Stalinist diffamiert und so weiter.

Da in der Breite diese geschichtlichen Vorgaenge lange her sind, besteht wenig Interesse daran, etwas "Neues" davon hoeren zu muessen, zumal wenn man auf der Seite der Nutzniesser sich befindet,

Somit ist eine Verklaerung der Geschichte eingetreten, die einfach hingenommen wird, allerdings sie schmerzt, das muss ich dazu sagen.

Die Wahrheit hat es auf jeden Fall schwer, somit laeuft alles auf einen Kompromiss hinaus.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

👍👍👍

1
Ja

Es gibt natürlich Sachen wie Lobbyismus und Korruption weshalb schonmal Sachen die die Bürger ausdrücklich nicht wollen(Artikel 13) jedoch kann man diese Politiker dann ja abwählen

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Geschichte und Politik
Ja

ja es ist eine.fair sein oder nicht hat damit nix zu tun,liegt am einzelnen oder gruppe wie das gehandhabt wird

Ja

Aber sicher. Ich akzeptiere fairerweise und notgedrungen auch Wähler der aFd. Umgekehrt ist es meist schwerer. Soviel zu Demokraten.

Andere Meinung

Was aber ist fair ? Das ist doch ein reiner Gummibegriff, den ein Jeder auf seine Weise deutet.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Innerhalb meines Studiums hatte ich viel mit Politik z utun

Was möchtest Du wissen?