Ist Deutschland ein christlicher Staat?

8 Antworten

Nach anerkannten Definitionsmustern - ja.Geschichte, jetzige Bevölkerung, Anlehnung von Rechten und Gesetzen.

Auch wenn die Frage schon alt ist ;) : ZUM GLÜCK ist Deutschland KEIN christlicher Staat mehr! Denn eine Kirche die Schwule und Transsexuelle als krank abstempelt, Ihre rechte mit Füßen tritt und allen Ernstes erwartet, dass diese Gruppen keinen Sex mehr haben dürfen (Utopie und Realitätsferne pur) gehört aufgelöst und ausgelöscht, genau wie es damals der gute alte Napoleon in Frankreich getan hatte. Tschüsselchen ;)

Deutschland ist kein christlicher Staat. Deutschland ist ein Staat, der allen Religionen unter der Berücksichtigung der Menschenrechte etc. Freiheit gewährt. Man könnte die Christenheit höchstens wirklich als Leitkultur bezeichnen, aber dann deswegen, weil die meisten Deutschen dieser Kultur angehören (was man natürlich statistisch messen müsste). Die Religionen bestehen alle mit gleichem Recht nebeneinander und werden toleriert.

auch wenn es heißt das man in der religion andere töten darf , wenn man kein geld hat??

0
@Kruschler

die religion darf nur ausgeübt werden, wenn sie die rechte der anderen menschen nicht verletzt, das habe ich doch eben geschrieben

0

In falsche Kultur geboren?

Obwohl ich (rein)Deutscher bin, fühle ich mich irgendwie in der falschen Kultur im falschen Staat geboren. Ich finde, dass ostasiatische Kulturen besser zu mir passen. ich war auch einmal in Japan und da fühlte ich mich viel wohler als hier in Deutschland. Gibt es eine/n Fachbegriff/Bezeichnung für diese Erscheinung? (P.S.: Ich vergleiche, dass i-wie mit Transsexualismus, wegen in flaschen Körpergeboren; auf mein Beispiel im falschen Staat)

...zur Frage

Wie gut sind Russlanddeutsche Aussiedler in Deutschland integriert?

Ich bin Schweizer und habe neulich über die Russlanddeutschen Aussiedler gelesen, die seit dem Ende des 2. WK aus Rumänien, Russland, usw. nach Deutschland kamen. Aufgrund vieler Repressalien gegenüber der deutschen Minderheit während den Sowjetzeiten, sprachen in den 90er Jahren nur noch wenige deutsch. Seither sind aber hunderttausende dieser Menschen nach Deutschland "zurückgekehrt" und man liest und hört kaum was über sie. Leben die heute als deutsche Durchschnittsbürger oder haben die russische Kultur und Sprache mit nach Deutschland gebracht? Wie muss ich mir das vorstellen?

...zur Frage

Inwiefern ist Deutschland ein christlich geprägter Staat?

Guten Tag.

Ich höre und lese oft, dass von Deutschland als von einem christlich geprägtem Staat die Rede ist. Nun möchte ich wissen, inwiefern das für die deutschen Gesetze wirklich zutrifft. Sind einige wirklich von christlichen Traditionen beeinflusst, und wenn ja, welche und wie?

Im Grunde ist die Trennung von Kirche und Staat hier ja so gut wie selbstverständlich. Trotzdem, sind da einige nicht gleich auf den ersten Blick ersichtliche Einflüsse dabei?

Um's deutlich zu machen: Ich beziehe mich hier einzig auf die Politik und nicht auf den Prozentsatz christlicher Deutscher, oder so ähnlich.

Grüße,

Genusssucht

...zur Frage

Warum könnte der Islam zu Deutschland gehören?

...zur Frage

Japan vs Deutschland?

Inwiefern unterscheidet sich die Kultur in Japan von Deutschland? Ist sie ansprechender?

...zur Frage

Ist es für Ausländer Schwierig sich in Deutschland zu integrieren?

Hallo ihr,

glaubt ihr das es für Ausländer in Deutschland schwierig ist sich zu integrieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?