Ist Deutschland eher pro oder contra Israel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Politiker aus dem bunten Spektrum sind oft ziemlich Israel-kritisch und verwahren sich gern gegen den Vorwurf des Antisemitismus damit, sie seien nur anti-zionistisch.

Politiker und deren Anhänger aus dem eher rechtskonservativen, christlichen Spektrum sind eher Pro-Israel, politisch und emotional, wenn natürlich oft auch Vorbehalte bestehen gegen israelische Tagespolitik.

Generell kann man sagen, je stärker die Affinitäten linker Politiker pro Islam (also Parteien mit einflußreicher orientalischer Migrantenlobby), desto größer und deutlicher die Vorbehalte gegen Äretz Yisroel.

In der Öffentlichkeit überwiegt mit Sicherheit die grundsätzliche Pro-Israel-Stimmung.

Das weiß man nicht so genau. Offiziell ist Deutschland pro eingestellt, doch was sich unter der Oberfläche befindet, wurde nie untersucht. 

Hallo.

Nach außen wohl eher pro. aber das wahre wird man wohl nicht erfahren.
Ich denke daran das die Israelis bei der Geißelname sich angeboten hat die Kastanien aus dem Feuer zu holen, (Olympia). Das wurde aber nicht angenommen, warum?

Die offizielle Politik ist pro Israel ausgerichtet.

Offiziell  Pro, aber
wenn man zwischen den Zeilen liest scheint es das sie ab und zu Kritik üben

Bei der ganzen Gazastreifen Geschichte ist Europa und Deutschland Pro Israel.

Was möchtest Du wissen?