ist deutsch meine muttersprache? - bewerbung

10 Antworten

Es kommt nicht darauf an, ob Deine Mutter türkisch ist und Du deshalb nur türkisch als Muttersprache angeben kannst. In Englisch heißt es  "native speaker" was eigentlich deutlicher zeigt, wie man die Sprache erlernt hat, nämlich in der frühen Kindheit ohne formalen Unterricht. 

Ich kann mir gut vorstellen, dass Kinder mehrsprachig aufwachsen, unabhängig davon, welche Sprachen die Eltern sprechen.

Die Sprache, die Du besser kannst, ist Deine Muttersprache. Das Wort Muttersprache ist ein Synonym und meint nicht zwangsläufig die Sprache Deiner Mutter. Wenn Du Beide kannst, schreib beide hin. Mehrsprachigkeit bringt Pluspunkte.

Gruß Matti

Schätze deine Sprachfertigkeiten zusätzlich anhand des GeRS (Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen) ein, dann hast du es auf Nummer Sicher.

Die Muttersprache ist die mit der du aufgewachsen bist(welche du seit dem Kindesalter sprichst) falls du zweisprachig aufgewachsen bist dann würde ich es machen wie du geschrieben hast (1. und 2.)

Kommt drauf an. Es ist immer die Sprache, du man am besten kann und hauptsächlich spricht. Wenn du dich also auch zuhause mit deinen Eltern auf deutsch unterhältst, dann ist deine Muttersprache auch deutsch. Das musst du abwägen.

Was möchtest Du wissen?