Ist Deutsch eine unbeliebte Sprache?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich finde ja z.B. das die Schweizer oder Franzosen viel schönere Wörter haben. Aber das geile ist eigentlich das du im Deutschen komplett neue Wörter bilden kannst und es da eigentlich keine Grenzen gibt. Aber deshalb ist es wahrscheinlich auch so schwer. Social Media ist eben schon einfacher als Soziale Medienkonnektizierungsplattform auf einem mobilen Endgerät.

Hallo,

ja, allgemein klingt Deutsch wegen der vielen Konsonanten und Rachenlaute relativ hart - nicht dass es nicht auch andere Sprachen gäbe, die genauso hart oder gar noch härter klingen würden. 

https://www.welt.de/wissenschaft/article119098264/Warum-Deutsch-hart-klingt-und-Arabisch-forsch.html

https://www.deutschlandfunk.de/der-klang-der-deutschen-sprache-wie-eine-schreibmaschine.1184.de.html?dram:article_id=307163

... und nicht dass sich nicht auch eine Schreibmaschine schön anhören könnte:

https://www.youtube.com/watch?v=nW8dGwa2zRw

oder auch

https://www.youtube.com/watch?v=ORu1peCxhvs&feature=player_embedded#!

:-) AstridDerPu

Ich denke nicht, dass Deutsch eine unbeliebte Sprache ist. Aber ich habe schon ziemlich oft gehört, dass Deutsch eine schwere Sprache ist. Für (fast) alle Menschen, die kein Deutsch können und es (mehr oder weniger) mühsam lernen wollen oder lernen müssen.

Deutsch ist halt sehr kantig, klingt vielleicht nicht sehr schön, aber dafür hat es einen guten Wortschatz. Deutsch ist übrigens unter Polyglots beliegt, aber die die mehrere Sprachen können/lernen.

Woher ich das weiß:Hobby – Erfahrung mit Arabisch, Polnisch, Mandarin

Was möchtest Du wissen?