Ist detectiv conan langweilig?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Inzwischen hat Detektiv Conan 1002 Folgen:

Ich habe für dich eine Liste von Folgen ab 400 erstellt die am spannendsten sind:

400, 425, 495 - 500

501 - 504, 508, 521 - 525, 534 - 535, 563 - 564, 579 - 581

616 - 621, 646 - 647, 671 - 674, 681 - 685, 690 - 691, 699 - 700

701 - 704, 740 - 741, 744 - 747, 759 - 760, 770 - 773, 781 - 783, 785 - 788

814 - 815, 827 - 828, 836 - 837, 849 - 850, 853 - 854, 861 - 864, 866 - 867, 881 - 882, 885 - 886

909 - 910, 919 - 920, 927 - 928, 941 - 942, 952 - 954, 971 - 974, 983 - 984, 993 - 995

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Woher ich das weiß:Recherche

Ich persönlich bin Fan der Detective-Conan-Serie.

Aber das ist defintiv nichts um es am Stück zu schauen, eher "immer mal wieder".

Die Serie hat recht wenig Entwicklung der Charaktere, der Fokus liegt halt auf den Rätseln des Verbrechens in jeweiligen Episode (manchmal gibt es auch mehrteilige Episoden).

Die neueren Filme und Folgen sind technisch anspruchsvoller gestaltet, wenn du also auf moderne Optik im Anime getrimmt bist, wirst du Augenkrebs in den ersten Staffeln bekommen.

Wird ziemlich monoton sein, das sind ja hunderte einzelne Krimi-Geschichten die nichts miteinander zu tun haben.

Ich persönlich kann mir sowas nicht am Stück geben, ich brauche einen Zusammenhang zwischen Folgen, etwas das immer weiter aufbaut. Das gibt‘s zwar auch manchmal (da geht‘s um die, die ihn so klein gemacht haben), aber viel zu wenig meiner Meinung nach.

Hey,

dieser Anime lohnt sich auf jeden Fall. Vor allem die Filme sind wirkliche Meisterwerke. Wenn du die Filler auslässt, wirst du selber merken wie interessant alles ist. Sogar die Filler sind spannend

Woher ich das weiß:Hobby – Kenne mich gut damit aus

Ich fand es war ein guter Anime, denn man nach der Schule schauen konnte. Durchgängig würde ich ihn aber nicht gucken. Ich lasse ihn so ab und zu mal laufen, wenn ich was anders mache, also kochen oder so.

Was möchtest Du wissen?