Ist Desinfektionsmittel wirklich schützend?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jetzt wäre eben wichtig zu wissen welche Krankheit er hat, denn wenn er eine hat, die auch über Luft übertragbar sind hilft es dir gar nichts. Desinfektionsmittel hilft i.d.R schon aber würde trotzdem lieber mit dem Arzt reden, denn es wird schon einen Grund geben warum du Schutzkleidung, etc. tragen musst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von linamalina
10.11.2015, 16:16

Danke, aber ich weiß, dass sie nicht durch die Luft übertragbar ist, da wenn wir Essen austeilen oder einfach mit ihm sprechen, müssen wir Schutzkleidung nicht tragen.

0
Kommentar von LucyDiamonds
10.11.2015, 16:17

WENN er eine über die Luft übertragbare Krankheit hätte, dann läge er nicht im Krankenhaus in der "normalen" Abteilung & das Krankenhaus würde nicht die ungeschulte Praktikantin an ihn ran lassen.

1

Welche Krankheit wäre sinnvoll.
Du hast ihn ja nur an der Hand angefasst und nicht irgendwo anderst, also mal keine Panik!
Desinfiziert und gewaschen hast du deine Hände auch -> das war übrigens genau richtig :)
also mach dir echt keine sorgen, da passiert nichts :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...aber eine Schwester meinte, solange ich meine Hände desinfiziert habe, passiert nichts, nur stimmt das wirklich?

Du solltest der Schwester glauben. Natürlich "bringt" das Händedesinfektionsmittel etwas. Ärzte und Pflegepersonal benutzen dieses täglich und das aus gutem Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Händedesinfektion richtig durchgeführt hast, sollte alles in Ordnung sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja! desinfiktionsmittel besteht aus reinem alkohol, und alkohol tötet bakterien ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carolo
10.11.2015, 16:17

aber geh mal zum arzt!!!!!!!!!!!!!

0
Kommentar von Tiffy1992
10.11.2015, 17:55

quatsch, händedesinfektion reicht da völlig aus.. sie hat sich ja schließlich nicht in das bett des patienten gelegt

0

Was möchtest Du wissen?