Ist Desinfektionsmittel ungesund?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wird in der Gesundheitspflegeausbildung gelehrt....und ist WENIGER schädlich,als wenn man sich mit KLinikkeimen infizieren würde.

Also-nein. Nach Dienstschluss Händewaschen und Handcreme. OP-Schwestern und operierende Ärzte müssen dauernd desinfizieren und leben auch damit :-).

Rumgedreht-die super saubere Hausfrau die mit Sagrotan verheiratet ist,begünstigt Allergien bei ihren Kindern. Weil die gar nie mit SChmutz in Kontakt kommen und deswegen krankheitsanfälliger sind.

Ich desinfiziere meine Hände als Krankenpfleger auf einen Intensivstation pro Schicht etwa 50 x, man muß seine Hände halt pflegen (Creme, Lotion usw), sonst trocknet die Haut aus.

Auf Dauer und ständigen Anwenudung ist es nicht sehr gut. Siehe Wiki Desinfektionsmittel müssen professionell und strategisch verwendet werden. Eine gewohnheitsmäßige Anwendung im Haushalt[3] ist dagegen eher nachteilig. Unsachgemäße Anwendung kann zu Resistenzen führen, wenn insbesondere Wirkstoffkonzentration und Einwirkzeit und damit der Keimreduktionsfaktor zu gering sind (Selektion robuster Stämme). Oft weisen gegen Desinfektionsmittel widerstandsfähige Bakterien auch eine erhöhte Antibiotikaresistenz auf. Gewohnheitsmäßige Anwendung von Desinfektionsmitteln zur Reinigung der Hände im Haushalt kann neben die Gesundheit bedrohenden Keimen gleichzeitig die Hautflora zerstören, welche z. B. gegen Dermatosen schützt.

Welches Desinfektionsmittel bei Giardien verwenden?

Wenn Hunde Giardien haben muss ja alles desinfiziert werden, aber welches Desinfektionsmittel wirkt auch gegen diese Einzeller?

...zur Frage

Kann Desinfektionsmittel mit Seife reagieren?

Das hört sich zwar komisch an , aber als ich gestern beim Arzt war und ich mir die Hände wusch (ein bisschen Seife war noch an der Haut) sagte mir der Arzt , ich solle meine Hände desinfizieren. Daraufhin habe ich ohne die Seife zu entfernen ,meine Hände desinfiziert. Plötzlich würde mir auf der Handoberfläche warm ? Wie kann dass sein . Ich habe diesen Vorgang wiederholt und es hat immer gleich reagiert! Hier ein paar Bilder zu den jeweiligen Inhalt der Seife bzw Desinfektionsmittel

...zur Frage

Habe meine Hände mit einem Sprüh desinfektionsmittel desinfiziert dann ist etwas vom sprüh auf's Essen gekommen kann man das noch essen ?

Dumme Frage ich weiß :)

...zur Frage

Desinfektionsmittel mit Etyhl/Isopropyl Alkohol?

Hey hab im Internet gesehen, wie man mit Hand Sanitizer eine Flamme erzeugen kann, die man sogar in die Hand nehmen kann, finde aber das richtige Desinfektionsmittel nicht, kann wer helfen? MFG theRisen

...zur Frage

Vor dem tampon einführen Hände desinfizieren?

Hallo:) normalerweise wäscht man sich ja vor dem einführen eines Tampons die Hände, schon klar wegen der Hygiene. Nun hab ich mich aber gefragt ob es wirklich nötig ist zumal man zum beispiel in der Schule nie ein Mädchen sieht was sich vorher die Hände wäscht. Da in der Schule nie Seife da ist und es schon peinlich wäre sich immer vorher die Hände zu waschen hab ich mich gefragt ob man es nicht einfach lassen könnte oder ob man sich vorher mit Desinfektionsmittel einfach die Hände desinfiziert? Wäre das möglich oder würde das die Schleimhaut angreifen? Obwohl das Desinfektionsmittel ja nach kurzer Zeit auch wieder getrocknet ist und nicht mehr riecht oder man es fühlt... was sagt ihr dazu? Desinfektionsmittel ja oder nein? Danke für eure Antworten;)                                                                

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?