ist des wahr, das wenn man silber-schmuck in bier legt, es danach wie neu/sehr gut aussieht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meinst Du reinigen? Dann reicht ein weiches Bürstchen und heiße Seifenlaufe zum Einweichen. Oder meinst Du dunkel gewordenes Gold (Patina)? Gold wird bei weitem nicht so schnell dunkel wie Silber, kann Jahre dauern ehe es auffällt. Hängt ein wenig von der Karatzahl ab, also je niedriger der Gold-Gehalt ist, je schneller wird es etwas Braun, also 333iger schneller als 585er. Reinigen mit Bier halte ich für ein Märchen. Kannst es ja mal probieren. Und andere Tipps, die oft gegeben werden, halte ich nicht für effektiv. Beruflich habe ich u.a. auch mit Goldschmuck zu tun. Diesen helle ich auf einerseits mit einem speziellen Reinigungstuch oder Bad (bei Juwelieren oder Drogeriemärkten erhältlich), andererseits in hartnäckigen Fällen mit einem Münzreinigungsbad.

na eben reinigen.....mir geht es eig. um meine "lieblings"-ohrringe aus silber, na ja jtzt sind sie es nicht, zumindest seit dem meine mam sie ausversehen ins aquarium gleiten lies, jetzt sind die schönen teile aus italien total unregelmässig schwarz/braun/dunkelsilbrig und nun dachte ich anstatt i-eine tubefür 10€ nur für ohrringe auszugeben sinnlos wäre, aber egal =)

0
@simpleway

Ich bedanke mich für den Stern, möchte aber zu den Kosten etwas sagen: Die Ohrringe sind bestimmt nicht die einzigen Schmuckteile bei Dir, Du hast sicher noch Armbänder, Ketten, Ringe etc. die auch mal dunkel werden können, dann lohnt sich doch bestimmt, ein Tauchbad etc. zuzulegen, es ist ja auch Jahre haltbar, so lange, bis es keine Patina mehr aufnimmt.

0

Ja das geht, es gibt aber noch viele andere gute Methoden einer chemischen Reaktion um Silber und Gold zu reinigen: Z.B. mit Alufolie und Salz, mit Zahnpasta mit Kernseife und Salmiak uvam.

Am besten geht es aber mit den handelsüblichen flüssigen Silberputzmitteln.

Am schonensten mit einem Ultraschallgerät. Das nehme ich für Metall, Münzen, Schmuck und für die Brille.

Was möchtest Du wissen?