Ist der Zufall berechenbar?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Natürlich, wenn du es schaffst alle Parameter mit einzubeziehen kannst du den Zufall berechnen. Doch es ist leider unmöglich alle Parameter zu erfassen...

mathgeek007 06.07.2011, 21:36

Selbst dann würde es nicht gehen, weil die Natur selbst zufällig ist! Selbst unter exakten Kenntnissen würden quantenmechanische Prozesse dafür sorgen, dass die Prognose nicht 100%ig korrekt ist. Und Quantenprozesse lassen sich nicht exakt beschreiben - das ist ihre Natur!

MFG

0
sk1982 07.07.2011, 00:05

nein, wegen der heisenbergschen unschärferelation

0

Für grosse Zahlen schon, für den Einzelfall nicht.

WillSmith1 06.07.2011, 18:44

Wie meinst du das,große Zahlen!!

0

Du kannst höchstens Chancen berechnen, mehr aber auch nicht^^

Sobald berechenbar, fertig mit Zufall

dann gäbe es schon hundertprozentig wirkende Systeme fürs Casino!

Man kann die Zufälligkeit berechnen.

Eine Zahl beim Münzwurf ist nicht so "zufällig" wie eine 6 beim Würfeln.

Das alles regelt die Stoschastik.

Nein, sonst wäre es ja kein Zufall.

Was möchtest Du wissen?