Ist der Wunsch nach einer Krankheit eine eigene Krankheit?

4 Antworten

Das kommt sehr stark auf den Kontext an. Eventuell lässt sich der Wunsch nach einer Krankheit als psychische Störung auffassen - aber da kenne ich mich nicht wirklich aus. Es gibt die sogenannte Body Integrity Identity Disorder, hier kann unter anderem der Wunsch danach bestehen Gliedmaßen amputiert zu bekommen, aber auch da ist umstritten in wie fern das als Krankheit gelten sollte.

Nein, dass ist einfach der Wunsch danach besonders zu sein. Ich wette du bist 11-17 Jahre alt. In der Pubartät kommt das häufiger vor, mach dir keine Sorgen:)

Google mal nach dem Münchhausen Syndrom. 

Es handelt sich um eine psychische Erkrankung. Es gibt davon verschiedene Formen. 

Ich will aber keine körperlichen Beschwerden, sondern psychische, wenn man das so sagen kann.

0
@AgentGER

Das ist doch total egal, Erkrankung ist Erkrankung, die wünschst du dir ja.

Was erhoffst du dir denn dadurch? Mehr Aufmerksamkeit oder weniger Verantwortung? 

0

Was möchtest Du wissen?