Ist der Wert des Abschlusses in Psychologie in Österreich und Deutschland gleich?

1 Antwort

Grundsätzlich ja (EU-Recht). Etwas anderes ist es aber, wie man auf dem Arbeitsmarkt bewertet wird. Wenn Du mit einem deutschen Abschluss in Österreich (bzw. einem österreichischen Abschluss in Deutschland) eine Arbeitsstelle suchst, dann kann - je nach Einschätzung des Arbeitgebers - dies ein Vorteil oder ein Nachteil sein. Ebenso könnten für die therapeutische Weiterbildung die (in aller Regel privatrechtlich organisierten) Ausbildungsinstitute für die Ausbildungszulassung unterschiedliche Kriterien anlegen.

Okay dankeschön :)

0

Ist ein Bachelor ( Finanz - Rechnungswesen )ein berufsqualifizierender Abschluss?

Ich möchte mich für einen Master-Abschluss bewerben, und einer der Vorraussetzungen war, ein berufsqualifizierender Abschluss zu haben?

Bedeutet es, dass wenn ich mich bewerbe, werde ich nicht zugelasst, weil mein Bachelor-Abschluss nur akademisch ist?

...zur Frage

Bachelor an Privatuni und anschließend Master an staatlicher Uni?

Ich studiere seit diesem Semester an einer privaten Uni Psychologie. Meinen Master möchte ich jedoch an einer staatlichen Uni fortsetzen. Wisst ihr, ob das problemlos klappt? Klar, der Schnitt muss stimmen, aber git es sonst noch Kriterien?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Kann man sich nach dem Bachelor in Erziehungswissenschaften/Pädagogik für den Masterstudiengang Psychologie einschreiben?

Hallo zusammen.

Wenn man im Studiengang "Erziehungswissenschaften" einen Bachelorabschluss erworben hat, berechtigt dieser dann auch zur Einschreibung in den Masterstudiengang Psychologie? Oder geht das nur mit einem Psychologie Bachelor?

Auf der Website mehrerer Unis habe ich dazu nur gelesen, dass ein Abschluss "in einem Bachelorstudiengang Psychologie oder in einem diesem verwandten Studiengang einer Hochschule" Voraussetzung ist. Aber was genau ein mit Psychologie Verwandter Studiengang ist, wird leider nirgends genauer erwähnt.

Und macht es einen Unterschied, wenn man seinen Bachelor an einer Pädagogischen Hochschule erworben hat, oder kann man hinterher grundsätzlich trotzdem einen Uni Master machen (zB. den EW Master an der Uni nach dem Bachelor an der PH).

Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Braucht man als Psychotherapeut Master in psychologie?

Hallo Community! Um (psychologischer) Psychotherapeut werden zu können, muss man ja Psychologie studieren. Meine Frage ist jetzt, reicht ein Bachelor in Psychologie oder braucht man einen Master, um Psychotherapeut werden zu können?

Danke schonmal für Antworten :)

...zur Frage

Kann ich mit Bachelor Soziale Arbeit einen Master in Psychologie machen?

Hallo, ich habe eine Frage:

Ich studiere im Moment Soziale Arbeit und würde gerne meinen Master danach machen. Kann man dann den Master in Psychologie machen oder gehört das nicht mehr zum Feld Soziale Arbeit? Welche Master könnte ich noch machen?

Freu mich über Antworten...:)

...zur Frage

Bachelor ohne klinsche Module -> Master mit klinischen Modulen -> Ausbildung zum Psychotherapeuten?

Ist das möglich? Aus dem Psychotherapeutengesetz werde Ich nicht schlau, da es hier lediglich heißt: Abschluss in Psychologie mit dem Fach klinische Psychologie (lässt sich vielleicht aufs Diplom anwenden diese Formulierung).

Und natürlich auch fraglich wie sich das ganze entwickeln wird... ausgehend von dieser schwammigen Definition.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?