Ist der W-lan Modus 802.11n-y zu 802.11g-b abwärtzkompatibel

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Antwort auf deine Frage hast du ja schon bekommen, noch ein kleiner Tip: im Wlan-Menü deines Routers stell den WLAN-Modus (je nach Modell) auf "Only-G", also kein "B", dies macht die Verbindung meist stabiler/besser

uralt "B"-Clients wirst du ja keine mehr in Verwendung haben ;)

802.11y darf hierzulande gar nicht genutzt werden. Der Frequenzbereich (3,65-3,70 GHz) ist in Europa nicht freigegeben. 802.11n ist abwärtskompatibel zu 802.11g, nicht aber zu 802.11b. Router und Netzwerkkarte können also gemäß Standard 802.11g miteinander reden.

Solche Karten sind idR abwärtskompatibel

Wlan Downloadgeschwindigkeit bleibt bei 20 Mbps

Hi, Ich hab ein kleines problem. Ich habe seit kurzem eine neue Leitung bekommen. DSL 100.000 von unitymedia mit der Fritzbox 6360.

Dazu habe ich mir den Fritz!WLAN USB Stick N v2 geholt. Mein problem ist, dass meine Downloadgeschwindigkeit bei 20 Mbps laut diversen speedtests aufhört. LAN ist im moment keine Option. Ich vermute, dass der Stick nicht in 802.11 n sendet sondern in g. Der Router sowie der Stick unterstützen beides. Heute mittag habe ich ein bisschen in den Router settings rumgespielt und den Router so konfiguriert das er nur in 802.11n+g sendet. Direkt im anschluss hatte ich einen kurzen erfolg: Die Downloadgeschwindigkeit lag bei knapp 100 Mbps. Dann klingelt das telefon und kurze zeit später war die Geschwindigkeit wieder auf max. 20 Mbps (keine Ahnung ob das was mit dem Telefon zu tun hatte.) Auf jedenfall bekomme ich es nicht wieder hin, dass die Geschwindigkeit steigt.

Ich habe auch geschaut, und momentan ist kein weiteres Gerät das mit 802.11g senden könnte im Netz.

Desshalb gehe ich davon aus, das mein Stick automatisch im 802.11g sendet anstatt in 802.11n.

Ich habe leider noch keine Möglichkeit gefunden den Stick manuell auf standart 802.11n einzustellen. Kann es vielleicht daran liegen, dass der Empfang zu niedrig ist und der Stick desswegen automatisch auf 802.11g schaltet? (In Fritz!Wlan Verbindungsmonitor zeigt er mir zwar Übertragungsrate sowie Sendeleistung als Optimal bzw 100% an, jedoch zeigt mir Windows an, dass die Verbindung nur 4 von 5 Balken hat.)

Ich Danke euch schon einmal im voraus für die Hilfe.

-Zuppashi

...zur Frage

Wlan stick/usb 2,4 und 5?

Hallo!

Ich hatte meiner freundin vor längere Zeit USb Wlan gekauft bzw wir beide zusammen weil ihr wlan im laptop nicht mir funkionierte. Der Stick ging paar Tage dann plötzlich nicht mehr also er zeigte denn usb nicht mehr an und sowas.. wir hatten denn wieder abgegeben und jetzt wollte ich gern ein neuen kaufen diesmal bestellen und hoffe das es diesmal geht... also zur Frage:

der USB Wlan Stick denn ich kaufen möchte unterstützt beide Frequenz Modus also 2,4 und 5GHz und mein Router hat auch beides, sogar beides Aktiviert meine frage ist wenn ich denn stick kaufe und installiere soll ich beim Router einstellung 2,4 deaktivieren? und nur 5 GHz Aktiviert lassen? Nicht das es vorher daran lag das beides Aktiviert ist und der stick auch beidest hat und sich nicht reichtig einrichten lies also der stick 2,4 und 5GHz zu Router mit 2,4GHz oder logt der stick sich von selber in 5 rein? Weil 5 ist ja besser mehr MBPS? oder soll ich bei router 2,4 deaktivieren?

...zur Frage

w-lan Übertragungsmodus welches ist besser?

Zur Auswahl stehen "802.11b only", "802.11g only", "802.11n only", "Mixed 802.11g and 802.11b", "Mixed 802.11n and 802.11g", "Mixed 802.11n and 802.11g and 802.11b". P.S. ich will eine schnelle download und gute internet verbindung

...zur Frage

Muss man bei einem Umzug dem Internet Provider Bescheid geben oder es einfach selbst anschließen?

Also wir ziehen in einem Monat in einer wunderschöne Villa. Spaß, ist ein normales Haus. Ich bin ja schließlich nicht Bill Gates. Spaß bei Seite so meine Frage ist:

Wie schließ ich den Router im neuen Haus an? Also ich weiß wie ich ihn anschließe aber wird man dort dann auch Internet haben direkt? Wir sind bei Unitymedia (400mbits). Hab dort auch schon nachgeschaut dort wird unitymedia unterstützt auf der neuen Adresse, auch in dieser hohen Bandbreite. Also muss das ein Fachmann dann machen etc oder wie läuft das ab und haben wir dann auch sofort am ersten Tag Internet oder müssen wir dann wie Steinzeit Menschen ein paar Wochen ohne Internet auskommen bis da was aktiviert wird etc.?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

PSP Internet -> Sicherheit nicht Unterstützt

Hi. Ich habe seit letztens einen neuen Router, von DLINK, zu dem DSL Pack von Unitymedia bekommen, jedoch kann ich mit der PSP nicht ins Internet, weil die "Sicherheit Nicht unterstützt" ist.

Was kann ich da machen?

...zur Frage

ac und n wlan gleichzeitig nutzbar?

Hallo,

Wir haben vor uns einen neuen Router zu kaufen der den ac-Standart unterstützt. Allerdings haben wir noch viele Geräte die nur den älteren n-Standart unterstützen. Jetzt ist meine Frage ob man die n-Geräte mit dem Router verbinden und gleichzeitig mit neueren Geräten den ac-Standart nutzen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?