Ist der Vektor einer Geraden in der Parameterdarstellung auch automatisch die Steigung dieser Geraden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hilft dir das vielleicht weiter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sArAhcAke
26.04.2016, 22:34

Danke, ich weiß jetzt wie ich vorgehen soll!

0

Ich weiß nicht, ob man das als Steigung bezeichnen kann. Es ist der Richtungsvektor... Und was willst du bei Vektoren mit einer Steigung ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die frage ist schwierig zu beantworten. es gibt den stuetzvektor (punkt) und den richtungsvektor. der richtungvektor zeigt in die richtung, in die die gerade geht und kann x-beliebig multipliziert werden, da die gerade unendlich "lang" ist. g=p+r*x in diesem fall, wobei p und r vektoren sind und x eine variable.

mehr kann ich so nicht sagen, da mir das problem nicht ganz klar ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sArAhcAke
26.04.2016, 22:25

Naja, gegeben ist eine Gerade in Parameterform, und eine in ganz normaler Form, wobei bei der zweiten die Steigung fehlt, ich muss die Steigung angeben, sodass die zwei Geraden parallel zueinander sind.

0
Kommentar von dropsintheocean
26.04.2016, 22:26

Bei Vektoren wird das anders geprüft. Moment ich lade ein Bild hoch ;)

0

Was möchtest Du wissen?