Ist der Valentinstag notwendig?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Unbedingt, was hätten sonst St. Patriks-, Josefs, ...,-Tag für eine Bedeutung.

 - Namenstage haben traditionell quer durch die Kulturen  eine mehr oder weniger große Bedeutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Der Valentinstag ist unnötig. Jeden Tag kann man seinen FreundIn lieben man brauchst kein Tag dazu. Der ist eher zum ärgern an die Single gedacht. Außerdem wer hat gesagt das es um den Partner geht man kann auch seine Familie und Freunde lieben. Der Tag ist nur für Money da.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Valentinstag ist für mich unwichtig. Was hat der denn mit denn inspizit mit dem Paar zutun? Eben, gar nichts. Jahrestag finde ich wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde schon das der junge seiner Freundin an valentinstag irgendwas besonderes machen sollte oder was schenken sollte etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es doof, weil es viel schöner wäre, wenn man jmd mal so überraschen würde, also ohne das man damit rechnet. Genau wie beim Muttertag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nett, wenn ich ein bisschen extra Aufmerksamkeit bekommen, wie zum Beispielsweise Blumen oder Schokolade oder einfach einen netten Filmabend auf dem Sofa.

Aber da ist es mir egal, ob es am 14.2 ist oder an irgendeinem anderen Tag 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Valentinstag ist ebenso wie der Muttertag eine Erfindung der Blumenindustrie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich interessiert valentinstag reichlich wenig, würde mich auch nich Interessieren wenn mein freund es vergessen würde,ist nur ein ausgedachter Tag von der Konsum Menschheit, mehr nicht. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einfachichseinn
14.02.2016, 23:38

Ausgedacht nicht wirklich.  Dann wäre auch Weihnachten ausgedacht. 

Es ist lediglich ein Tag der kommerzielle Erfolge fördert.

0
Kommentar von seliiineee
21.02.2016, 15:14

Weihnachten ist ja auch ausgedacht? ;)

0

Der Valentistag ist für den Blumenhandel, Süßwarenhersteller und Süßwarenhändler gut.

Vielleicht auch noch für den Schmuckhändler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unwichtig
Wenn man ne Freundin hat kann man da vielleicht was mit ihr machen, aber sonst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Valentinstag ist fürn hugo.

Schlimm genug das es einen bestimmten tag geben muss um mal romantisch, lieb oder sonstwas zum partner zu sein.

Blumen schenke ich auch öfter als einmal im jahr...zuneigung zeige ich meiner freundin freiwillig und öfters.

Deswegen wird der tag nicht "gefeiert"  bei uns..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?