Ist der Trennungsschmerz normal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, ich denke es ist normal, denn wenn man mit einer Person die man geliebt hat Schluss macht und die Trennung ist noch nicht so lange her dann ist das vollkommen normal. Aber, wenn du darüber nachdenkst, dass du ihn doch noch liebst, oder so. Ich würde dir empfehlen, setzt dich irgendwo hin, wo es ruhig ist, also wo du gut Nachdenken kannst und denk nochmal über alles nach, also vom ersten Treffen, ersten Kuss u.s.w. bis zum letzten Treffen. Bin zwar überhaupt kein Beziehungsberater, aber so würde ich es machen ;)

~LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn wirklich gemocht hast oder geliebt hast, ist das komplett normal. Nur du musst dir selbst die Frage stellen: Könnte ich mein Leben mit dieser Person verbringen ?

Nach deinem Text würde ich auf nein tippen. Das Ziel einer Beziehung ist es, lange zusammen zu bleiben, wenn möglich auch für immer. Er ist bestimmt nicht der richtige für dich, wenn er nicht um dich kämpft und dich nicht mal richtig küssen möchte. Du hast das richtige getan. Du wirst darüber hinweg kommen, da bin ich mir sicher. :) Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist normal mit den Trennungsschmerzen. Wenn du dir die Trennung gut überlegt hast und meinst es ist die richtige Entscheidung, dann stehe dazu. Ja es tut weh, ja es wird dauern. Aber es wird besser. Das kommt mit der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?