Ist der Traglastindex bei Fahrzeug Reifen mit ABE unterschiedlicher Zoll-Größen auch verschieden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zwischen den Größen gibt es immer Traglastunterschiede, dass leigt daran das größer Reifen meisten auch für größere und damit schwerere Fahrzeuge gedacht sind.

Die einegtragene Traglast im Fahrzeugschein muss nicht immer die passende zum Fahrzeuggewicht sein. Deshalb darf man auch eine niedrigere Traglast fahren wenn mann das Gesamtgewicht der Fahrzeuges damit nicht unterschreitet und auf die Achslast achtet.

http://www.audiclub-chemnitz.de/images/content/tuning/felgentuning6.jpg

hier findest du die Achslasten.und

http://www.reifen-verband.de/reifen-technik/tragf%C3%A4higkeit-und-lastindex

hier die Kg Angaben.

Ich hoffe ich konnte helfen

Kommentar von Optiman
27.10.2016, 10:44

Hi,
Danke erstmal, aber gerade der größere Reifen hat hier einen zugelassenen TLI von 101 und der kleinere von 105
Nach deiner Theorie müsste ich doch auch den kleinen mit 101 fahren dürfen, oder?
na denn, Optiman

0

Egal du darfst nicht weniger haben, wie eingetragen.

Wenn dein Auto ein bestimmtes Gewicht hat müssen die Räder das aufgeteilt trägen können.(zul. Gesamtgewicht)

Kommentar von Optiman
27.10.2016, 08:25

Hi
das ist mir von der Logik her auch eigentlich schon klar!
warum aber soll den das 17"-Rad eine höhere TL haben müssen als das 19"-Rad?

na denn, Optiman

0

Was möchtest Du wissen?