Ist der Tod durch eine Überdosis Koffein schmerzhaft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe eine Bekannte, die im Rahmen ihrer Bachelorarbeit (Biologie) die Auswirkungen und Folgen des Verzehrs von Koffeintabletten in unterschiedlicher Dosierung untersuchen sollte (unter ärztlicher Aufsicht). Trotzdem kam es dazu, dass eine ihrer Versuchskandidatinnen aufgrund einer Überdosis mit einem Kreislaufzusammenbruch und Folgesymptomen für ein paar Tage ins Krankhaus musste.

Wenn mal also wirklich auf einmal eine extreme Überdosis nimmt, glaube ich, dass das nicht schmerzhaft ist. Wenn dein Kreislauf erstmal zusammengebrochen ist und du eh bewusstlos bist, merkst du deinen Abgang aus dieser Welt nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja tut weh... ich bin schon zwei mal dran gestorben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KEINAppleOpfer
17.12.2015, 10:37

Hallo Einstein, man muss es nicht am eigenen Leib erfahren haben, um zu wissen, ob es schmerzhaft ist. Oder woher weißt du, dass der Verbrennungstod schmerzhaft ist? 

0
Kommentar von JTKirk2000
17.12.2015, 11:32

ich bin schon zwei mal dran gestorben

Wie meinst Du das?

0

Was möchtest Du wissen?