Ist der englische Text grammtisch richtig?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

ergänze die Satzzeichen (Punkte und Kommas) in deinem Text und stellte ihn dann noch einmal ein. So ist es eine Zumutung, ihn zu lesen.

Anders als im Deutschen, werden im Englischen

die Tausenderstellen mit einem Komma (The number of people out of work fell by 50,000)

und

die Dezimalstellen mit einem Punkt (The unemployment rate fell to 7.9% from 8.1%.)

abgetrennt.

Damit ist €12.60 (englisch) und € 12,60 (deutsch)

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi:) Inhaltlich ist dein Text gut, aber wie meine Vorredner auch schon festgestellt haben, wären Satzzeichen von großem Vorteil. Stilistisch würde ich dir außerdem zu weniger "and" raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

der Text ist nicht sooo gut !

I´d und I´m ist verpönt in der geschriebenen Sprache.

Dein Text ist (auf den ersten Blick) gar nicht strukturiert, und man möchte irgendwie gar nichtg weiter lesen wegen der fehlenden Satzzeichen.

Here I am, sagt man in der Umgangssprache, aber nicht in einem Schreiben an eine Firma:

Würdest du bei einer Bewerbung schreiben: Hallo!  Hier bin ich!.... was macht das für einen Eindruck?

Versuche deinen Englisch zu verbessern. Nachhilfekurse, viel lesen, usw... helfen.

Du könntest so schreiben.

My name is Laura Schneider. I am nineteen years old and I live in Berlin. I would like very much to promote your Argan Oil to my current 28,5 K instagram followers. My like rate of each photo is about 1,600 to 3,000 K.

My fans are very loyal and I always see to it that they keep being interested by replying to all their questions.

My audience ist mostly composed of young people whose age ranges from fourteen to twenty-five years old. They are interested in travelling, lifestyle and beauty.

It would mean a lot to me if I could collaborate with your company. I would greatly appreciate your support in order to be able to represent your product adequately.

Looking forward to hearing from you

yours sincerely

Laura Schneider

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
06.12.2015, 15:18

Das Englisch des Fragestellers ist gut genug. Wieso braucht er Nachhilfe? Allerdings müßte er an seiner Interpunktion arbeiten.


0
Kommentar von Flo834
06.12.2015, 15:31

Du scheinst ja Muttersprachlerin zu sein. Aber dann offenbar aus England, denn ich bin zweisprachig (american english und deutsch) aufgewachsen und wüsste nichts davon, dass I'm und I'd in der Schriftsprache "verpönt" sind.

0

Hey I'm ..... and I'm 19 years old. I live in Berlin Germany and I'd love to promote your Argan Oil to my current 28,5k Instagram followers. My Like rate of each photo is about 1.600K and 3.000k. My fans are very loyal and I always keep them engaged by replying to them. My audience are young people from 14-25 who are interested in travel, lifetyle and beauty. It would mean a lot to me to collaborate with you and I'd appreciate your support and the chance to have the opportunity to represent your product.

Eigentlich ist alles richtig, bis auf ein paar Satzzeichen und am Anfang dieses and...and...and.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal was von Punkten gehört? Damit kann man Sätze trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht so, entspricht etwa der Qualität einer Google-Übersetzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Netter Versuch. Beanstandet. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?