Ist der Text gegen oder für den Patriotismus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für den patriotismus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist es, und auch von Edmund Burke einem Menschenschlag entstammend, den ich nicht leiden mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Text  íst pro Patriotismus. Zunächst vergleicht der Autor diesen mit dem Instinkt der Elternliebe, ein Symbol für starke Emotionen und Bindungen und geht anschließend sogar so weit in seiner Erläuterung, zu sagen, dass sicher dieser "moralische Instinkt" sogar bis auf die "unvernünftigsten Leute" erstreckt, also in jedem Menschen vorhanden ist. Rückblickend, jaa, pro Patriotismus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?