Ist der Text fehlerfrei? (Referat) Danke.

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r wuschel1x,

 

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen:

 

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

 

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

                        

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Bea vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Das Praktikum beim Rechtsanwalt hat mir sehr gefallen und war auch ziemlich interessant. Meine Erwartungen, die ich vor Beginn des Praktikums erwähnt hatte, wurden in allen Bereichen erfüllt. Besonders interessant waren die Gerichtstermine, in denen ich mir den Ablauf einer Verhandlung genauer anschauen durfte und wie ein Rechtsanwalt sich auf Gerichtsverhandlungen vorbereitet. Ansonsten hatte Mandanten Gespräche zugehört, Anschreiben für die Mandanten, Akten und Dokumente kopiert etc. Da in der Kanzlei drei Anwälte arbeiten, ist die Vielfalt der Aufgaben, die dort anfallen, sehr groß. Zwar war Herr Büscher mein erster Ansprechpartner, jedoch konnte ich mich an die anderen beiden Anwälte ebenfalls wenden.

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Praktikum und würde es jederzeit wieder machen.

 

Ich hoffe, dass jetzt keine Fehler mehr drinnen sind. Und was meinst du mit

"Ansonsten hatte Mandanten Gespräche zugehört"?

Der Satz wirkt unvollständig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber hier ist es richtig, wenn ich nichts übersehen habe:

Das Praktikum beim Rechtsanwalt hat mir sehr gefallen und war auch ziemlich interessant. Meine Erwartungen, die ich vor Beginn des Praktikums erwähnt hatte, wurden in allen Bereichen erfüllt. Besonders interessant waren die Gerichtstermine, in denen ich mir den Ablauf einer Verhandlung genauer anschauen durfte und wie ein Rechtsanwalt sich auf Gerichtsverhandlungen vorbereitet. Ansonsten habe ich Mandanten Gesprächen zugehört, Anschreiben für die Mandanten, Akten und Dokumente kopiert etc. Da in der Kanzlei drei Anwälte arbeiten, ist die Vielfalt der Aufgaben, die dort anfallen, sehr groß. Zwar war Herr Büscher mein erster Ansprechpartner, jedoch konnte ich mich an die anderen beiden Anwälte ebenfalls wenden.

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Praktikum und würde es jederzeit wieder machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach etc. muss noch ein leerzeichen hin und ich glaube die 3 vo 3 Anwälte muss man ausschreiben bin mir da ber nicht sicher und das I vor dem ch bin sehr zufrieden mit ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es heißt "einer Verhandlung" (zeile 4)

 

letzte zeile: Ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei der letzten zeile fehlt das I !!! xD grammatikalisch ist eigentlich alles richtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einer Verhandlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?