Ist der Test positiv oder negativ, Was sagt Ihr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt sehr viele verschiedene Tests auf dem Markt. Einer ist besser, der andere schlechter. Aber keiner kann dir ein 100% richtiges Ergebnis liefern. Daher im Zweifelsfall auf jeden Fall zum Gynäkologen gehen - denn nur mittels Ultraschall lässt sich eine Schwangerschaft ausschließen oder eben bestätigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch einen Test machen (mit Morgenurin) oder zum Frauenarzt. Bist du tatsächlich schwanger musst du sowieso zum Arzt, also empfehle ich dir zweiteres. Dann hast du auch die absolute Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was war es denn für ein Rest?
Nur so als tipp: Bau den test auseinander. Da ist auch bloß so ein billiges teststäbchen in der Plastikhülle und man erkennt das besser, wenn man nicht noch durch eine Plastikhülle gucken muss. Ich hatte definitiv einen positiven test und hab das erst erkannt, als ich das Ding demontiert habe :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vetkoalamed
08.01.2016, 07:57

*test, sorry :D

0
Kommentar von ASP96
08.01.2016, 08:00

Bin im Ausland, also kein Deutscher. Aber ich werde es mal probieren. Wollte eigentlich ein Foto hinzufügen, aber das geht leider nicht.

Trotzdem danke :)

0
Kommentar von vetkoalamed
08.01.2016, 08:04

Ja, einfach hülle ab und dann unter gutem Licht nochmal auf den Streifen direkt gucken.

0
Kommentar von ASP96
08.01.2016, 09:11

Habe ihn jetzt auseinandergebaut und er ist eindeutig negativ. War wohl irgendwie Flüssigkeit oder Feuchtigkeit und nach dem Zusammenbauen hat man es auch nicht mehr gesehen. 

Danke für den super Tipp! 

P. S. Ich wollte noch anmerken, dass eine Schwangerschaft ohnehin unwahrscheinlich wäre.  Ich verhüte mit der Pille und nehme die auch in der Regel sehr gewissenhaft und fehlerfrei. 

0

Was möchtest Du wissen?