Ist der Tee aus dem Teebeutel wirklich nicht gesund?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

warum sollte der Tee aus Teebeutel ungesund sein?

Die Frage müsste eher lauten:

„Gibt es einen Qualitätsunterschied zwischen Teebeuteln und losem Tee?“

Da würde dann die Antwort lauten „Ja“

In den losen Tees ist das drin was draufsteht.

Z.B. sind in einem Rooibos Erdbeer auch wirklich Erdbeeren drin.

Mach mal einen Teebeutel auf und Du wirst sehen, Pustekuchen da sind ja keine Erdbeeren drin.

Auf der Packung steht ja auch „Mit Erdbeergeschmack“.

In einem Qualitäts-Tee sind maximal 3 % Aroma enthalten, den Rest müssen die Früchte bringen. Im Teebeutel dienen die Rooibosnadeln nur als Träger für reichlich Aroma.

Wohl gemerkt, an Aromen ist nichts schlechtes, wenn es dann gute sind.

Die Entscheidung ist also hier der Geschmack.

Wenn ich mich mit einer Teebeutel- oder Supermarkt Qualität zufrieden gebe, ist an einem Teebeutel nichts Schlechtes.

Es gibt auch Teebeutel die so groß sind, dass ein loser Tee darin Platz findet und sich entfalten kann.

Die haben dann natürlich auch ihren Preis und sind nicht für 2,40 € zu bekommen.

Wenn ich aber Qualität möchte, komme ich um lose Tees aus dem Fachhandel nicht herum.

Und mit einer vernünftigen Kanne ist die Zubereitung auch nicht umständlicher als mit einem Teebeutel. Schau Dir mal eine Mono-Kanne an, einfach genial das Teil.

Wenn Du, wie Du schreibst viel Tee trinkst, ist das sowieso das idealste und auch das günstigste.

Es gibt auch gute Teetassen, die ein feines Sieb haben und so ist auch hier die Zubereitung recht einfach.

Mit den 90 % der Teetrinker die Teebeutel-Tee trinken, liegst Du etwas falsch,es sind nur 15 %.

Gruß

Erich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir verkaufen in unserem Teeladen (http://vieltee.de) eigentlich nur Teebeutel-Tee's, da es für viele Menschen einfacher und bequemer ist. Auch hier gibt es sehr viele Biotees ohne Klammern und ohne künstliche Zusätze.

Und Aluminium löst sich ja nicht in 100 Grad heißem Wasser auf :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alluminium ist auch in geringen Mengen schon nicht sehr gesund für den Körper. Aber ich denke man nimmt täglich soooo viele ungesunde Sachen zu sich, da ist der Tee das kleinste Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Klammer ist üblicherweise nicht aus Aluminium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer sagt das denn? In der Blödzeitung gelsen oder bei RTL geguckt? Tee aus Teebeuteln ist ganz normaler, nur klein geschnittener Tee. Ihr lasst euch echt von allem und jedem verblöden, wa?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erichklann
01.02.2012, 10:51

Man, da hat ja einer richtig AHNUNG.

Kleingeschnittener Tee genauso gut wie Blatttee!

Du solltest ein Teefachgeschäft eröffnen, bei Deinem kompetenten Wissen, wird das bestimmt eines der besten Teegeschäfte.

Gruß

Erich

0

Was möchtest Du wissen?