Ist der Studiengang "Medizinphysik" anspruchsvoll?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Ja 100%
Nein 0%

3 Antworten

Ja

Bei diesem Studium handelt es sich um einen spezialisierten naturwissenschaftlichen Studiengang, der recht anspruchsvoll ist. Es gibt durchaus Nachfrage für solche Spezialisten, allerdings halte ich das Berufsfeld für doch ein wenig eng. Das Risiko wirst Du halt eingehen müssen.

Was meinen Sie mit eng? Medizinphysiker werden tatsächlich überall gebraucht.

0
Ja

Ja. Vor allen Dingen: Hast du dich mit den Berufsaussichten beschäftigt?

Oh ja, das habe ich! Mein Ziel ist es als Medizinphysikerin in einer Klinik zu arbeiten. Auch die Tätigkeiten des Medizinphysikers sind mir bekannt sowie die Gehälter und alles andere wichtige. Ich kann mich gut mit dem Beruf identifizieren. 👍

1
Ja

Die Mathematik wird evtl. der größte Genickbrecher sein.

:(((

0
@14935

Lineare Algebra, sowie Analysis 1 und 2 könnten bissl happig sein. Da würde ich vernünftig aufbauen.

0
@XXXEngineXXX

Okay! Also das Gute ist, ich höre diese Begriffe nicht zum 1. Mal. Mathe LK hat mir so einiges gezeigt! Mein Ziel: Ich werde das Studium trotzdem packen!

0
@14935

Dein LK in Ehren, aber du wirst bei manchen Profs 18 Tafeln pro Matheeinheit vollschreiben. Das Tempo wird anders sein. Nimms nicht auf die leichte Schulter und dann wirds schon klappen.

0
@XXXEngineXXX

Ja, danke! Wenn ich eins von meinem harten Mathe LK gelernt habe, dann dass ich bei kleinen Dingen nicht den Kopf verlieren darf und ich am Ball bleiben soll, wenn es doch mal schief geht.

0

Was möchtest Du wissen?