Ist der Steckbrief über mein Hund ok?

 - (Schule, Hausaufgaben, Steckbrief)

3 Antworten

Sieht gut aus. Oben rechts hätte ich es noch schöner gefunden, wenn du das „ge“ nicht in die nächste Zeile geschrieben hättest. Das sollte vom Platz her ja noch hinpassen. Das mit der Lebensweise verstehe ich nicht so ganz. Die Antwort darauf passt meines Erachtens nicht. Bei der Haltung muss „Hof“ noch großgeschrieben werden. Wird dir je nach Fach sicher niemand anmerken, aber ich wollte es mal erwähnt haben.

Habe ich schon geändert , Habe es selber gemerkt . Habe es aber nicht in deutsch auf also . Ich weiß nicht genau was lebensweise beudeutet .

0
@GutefrageHel

Damit ist gemeint, wie jemand sein Leben verbringt bzw. gestaltet. Ich wüsste jetzt spontan auch nicht, was man da bei Hunden schreiben könnte. Gibt es etwas, was er gern bzw. oft macht? Man könnte denke ich zum Beispiel sagen, dass ein Hund eine aktive Lebensweise hat, wenn er zum Beispiel viel Auslauf braucht oder einfach gern bewegt. Oder ganz allgemein kann man ja bei Hunden sagen, dass sie gern mit Menschen zusammen sind. So ist das ja in der Regel, würde ich sagen. Wäre quasi eine soziale Lebensweise bzw. sind Hunde soziale Tiere.

0
@Lukas

Ich habe so damit das ganze nicht so langweilig ist ein paar „lustige“ sachen die mein hund so macht hingeschrieben also :

„Schlafen (viel)“ ( das ist auch nicht wirklich lustig gemeint )

“ Unkraut fressen“

“mit steinen spielen „

geht das auch ?

0

Hi,

das ist ja mal mega cute gemacht🫶🏻. Sowas mussten wir auch in der 5.Klasse machen

Lisa

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe manchmal so meine Aussetzer- aber bin Einser Schülerin

Sehr sweet gemacht :)

Danke ☺️ hat auch Über eine stunde gedauert 😅

1

Was möchtest Du wissen?