ist der Sonderschule eine Behinderung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du willst Dich sicherlich nicht gegen einen Antrag wehren, sondern gegen dessen Ablehnung.

Da Du nicht so wordgewandt bist, um einen solchen Widerspruch zu formulieren, kannst Du direkt zu der Stelle gehen, die den Antrag abgelehnt hat. Dort kannst Du Deinen Widerspruch mündlich vortragen und die Sachbearbeiter werden das dann schriftlich zusammenfassen.

Eine Sonderschule wegen Lernbehinderung ist ja dazu da, dass durch andere Lernmethoden diese Lernbehinderung nicht mehr vorhanden ist oder geringer wird.

Das ist aber nicht zu vergleichen mit einer Behinderung, die entsteht, wenn jemandem ein Arm oder ein Bein fehlt. Deine Lernbehinderung kann sich bessern, ein Arm oder ein Bein wächst nicht nach.

Und nicht nur in Ba-Wü, das ist in allen Bundesländern so.

Was möchtest Du wissen?