Ist der Schweizer Militär Sporttest sehr schwer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Heya du

Ich habe mal gehört das du mindestens 50 punkte machen musst damit du tauglich wirst. Solltest du also locker schaffen, einer meiner rekruten war 130kg schwer und war trotzdem tauglich.

Da du dich schon informiert hast was alles kommen wird, zähle ich das ganze nun nicht auf. Bereite dich einfach gut darauf vor, gib dein bestes und egal was die anderen da jammern werden (denn das werden sie) mach einfach dein ding.

Aber wie gesagt, der Einbeinstand muss geübt werden ;)

Falls du noch fragen hast, ich bin da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freakyFun
29.06.2014, 15:08

vielen danke für die Antwort

habe in der Berufsschule schon die Militär Übungen gemacht und laut der Tabelle und meiner Auswertung bin ich auf knapp 70 punkte gekommen.

Doch ich habe ein problem beim einbeinstand, wieso weis ich nicht. Vielleicht liegt es an meiner Grösse da ich fast 1.90m gross bin und so das Gleichgewicht nicht so gut ist :)

Wie kann man das üben ? Hättest du da eine Idee ?

0
Kommentar von freakyFun
30.06.2014, 18:43

vielen danke für die Antwort

habe in der Berufsschule schon die Militär Übungen gemacht und laut der Tabelle und meiner Auswertung bin ich auf knapp 70 punkte gekommen.

Doch ich habe ein problem beim einbeinstand, wieso weis ich nicht. Vielleicht liegt es an meiner Grösse da ich fast 1.90m gross bin und so das Gleichgewicht nicht so gut ist :)

Wie kann man das üben ? Hättest du da eine Idee ?

0
Kommentar von Nordon1991
03.07.2014, 10:52

Welch Zufall, ich bin auch 1.90 und hab da beim einbeinstand die volle zeit geschafft.

Ab 80 punkte kriegst du das SportRibbon.

Ich kenne keinen speziellen trick zum üben, wiederhole es einfach mehrmals.. Ach und versuch die augen ganz wenig offen zu halten. Die aufpasser schauen eh nur aufs bein oder auf ihre uhr ;)

Üben üben üben... :)

0

Was möchtest Du wissen?